Yamaha RX-A4A AV-Receiver eingetroffen

Leistungsstarker 7.2 Kanal AVENTAGE AV-Receiver mit Dolby Atmos, DTS:X mit CINEMA DSP HD3 und MusicCast Surround und Surround: AI 64Bit – Echtzeit Sound-Optimierung. Vorführbereit, UVP: 1.769,- EUR – Leider nur eine überschaubare Stückzahl.

Nun steht auch für die Yamaha AVENTAGE-Produktreihe das Firmware-Update 14. Juni-2022 für die Unterstützung von DTS:X zur Verfügung. Das Firmware-Upgrade sollte als in jedem Fall vorgenommen werden, zumal es ohnehin kostenlos ist. Mit dem neuesten Firmware-Update können nun auch AV-Receiver der Yamaha AVENTAGE-Serie nicht nur Dolby Atmos, sondern ebenso DTS:X, wobei auch DTS NEURAL:X Upmix sowie DTS Dialogue Control unterstützt wird. Darüber hinaus bietet das aktuelle Firmware-Update aber auch HDR (High Dynamic Range) Pass through samt entsprechendem GUI Overlay sowie Verbesserungen im Bereich Netzwerk-Funktionalität, etwa in Verbindung mit der Einbindung der AV-Lösungen in WiFi Netzwerke, aber ebenso im Zusammenspiel mit den Diensten Napster und Rhapsody. Ganz besonders hebt Yamaha zudem die Neuerungen im Zusammenhang mit Yamaha MusicCast hervor, etwa die neue Suchfunktion für den Dienst vTuner, eine Sortiermöglichkeit in den Favoriten, sowie die Möglichkeit, sich die letzten 40 Titel anzeigen zu lassen. Einmal mehr wurde auch die Synchronisation externer Eingänge in Verbindung mit weiteren Yamaha MusicCast-kompatiblen Lösungen im so genannten MusicCast Link Mode verbessert. Zudem bietet das Update eine Reihe weiterer Detailverbesserungen und Neuerungen, allen voran im Zusammenhang mit der Unterstützung von HDR sowie Yamaha MusicCast.

Herzlich Raumklang Gerald Sauer