Advance Acoustic

Wir haben uns für diese Geräte aus Frankreich entschieden aus zwei Gründen:

1. Der Vertrieb ist in Deutschland und läuft über die erfolgreiche Firma     Quadral.

2. Made in Frankreich – das können wir nicht genug betonen! und wir haben verschiedene Ärgernisse, nicht zuletzt wegen den Brexit Verhandlungen mit Vertrieben aus England oder China. Ersatzteile oder Garantieabwicklungen werden erschwert.

Die bei Paris ansässige HiFi-Firma, die seit 1995 ein umfangreiches Produkt-Portfiolio aufgebaut hat positioniert sich klanglich in den Gefilden der renommierten Hifi- und High-End-Marken, bleibt aber preislich in sehr gut bezahlbaren Regionen.

Hier nun zu den ersten vielversprechendem Vollverstärker: Der X-i105 ist ein “Glückspilz”, der uns von Anfang an vollauf überzeugt.  Beim Design ist alles beim Alten geblieben, und auch sonst ist der X-i105 auf “alten Pfaden” unterwegs, was allerdings nur positiv ist: Er ist ebenso wie der Vorläufer sehr pegelfest, dynamisch und kraftvoll unterwegs. 2 x 100 Watt an 8 Ohm betragen die recht üppigen Leistungsreserven. Die Optik haben die Franzosen im Vergleich zu den 2015er Modellen nicht wesentlich verändert denn das schlichte Design gefällt nach wie vor. Praktisch – und nicht selbstverständlich bei Stereoverstärkern – ist die Tatsache, dass Advance Acoustic dem X-i105 ein Gerätedisplay spendiert hat. Im Detail konnten Grob- und auch Feindynamik gelungen optimiert werden. Die Ausstattung des X-i105 ist tadellos, sehr lobenswert ist die Tatsache, dass der eingebaute D/A-Wandler bis zu 192 kHz/24-Bit-Dateien verarbeiten kann. Auch die Anschlussbestückung inklusive Subwoofer Pre-Out ist ausgezeichnet. Der hochwertige innere Aufbau verdient genauso Lob. Der X-i105 ist akustisch souverän-homogen ausgelegt und wird erst bei sehr hohen Lautstärken etwas spitz. Gut ist, dass es gegen entsprechenden Aufpreis einen aptX-fähigen Bluetooth-Adapter gibt, wer ihn braucht?  

bei uns zum Kennenlernpreis für 777,- EUR

Französisches Universaltalent – der X-i105 besticht durch Klangqualität und Ausstattungsvielfalt
ueberragend
Stereo-Verstärker bis 1.000 EUR

Advance Acoustic X-Stream 9 CD-Netzwerkstreamer

Das äußere Erscheinungsbild des X-Stream 9 passt hervorragend zum Advance Acoustic-Verstärker und kommt mit identisch abgesetztem Frontglas und silbernen Bedienelementen daher. Zusätzlich sind hier silberne Druckknöpfe untergebracht, die eine direkte Bedienung des CD-Players ermöglichen. Dominiert wird die Streamer-Vorderseite aber vom großen Display, das besonders durch die feine Auflösung und einer exzellenten Ablesbarkeit in allen Situationen überzeugt. Die Disc-Lade schließt in geschlossenem Zustand nicht absolut plan mit der Geräte-Front, das ist aber zu verschmerzen.

Der Allrounder spielt nicht nur Dateien aus dem Netzwerk + Radioempfänger und Computer-Soundkarte ab. CDs über das Laufwerk des Advance Paris X-Stream sowohl originale Scheiben als auch Selbstgebrannte werden anstandslos erkannt. Titel- und Künstlernamen zeigt ein scharfes Display inmitten einer dicken Acryl-Frontplatte an.

Der Radio-Tuner versteht sich auf analoge und digitale Wellen (UKW, DAB, DAB+) und bietet mir direkt ein paar Dutzend DAB-Sender an. Nach der Senderwahl wechselt das Display auf Radiotext, das bei Bedarf auch über die Bitrate, Multiplex-Namen und Signalstärke informiert.

An Anschlüssen stehen beim X-Stream 9 sämtliche wichtigen Schnittstellen bereit. Neben drei digitalen optischen und zwei koaxialen Eingängen ist auch ein USB-Slot vom Typ B für den Direktanschluss eines Computers/Macs sowie ein zusätzlicher Slot vom Typ A für Speichermedien an Bord. Die digitale Ausgabe kann ebenfalls optisch oder per Koax erfolgen. Analoge Signale werden wahlweise über Stereo Cinch oder per Balanced XLR ausgegeben. Ebenfalls auf der Rückseite zu finden sind ein Anschluss für eine Wurfantenne für DAB/FM und eine Schnittstelle für das proprietäre Bluetooth-Modul. Links neben dem Ethernet-Anschluss kann man die beiliegende WiFi-Antenne für optimalen Empfang anbringen. Mit dem Power-Schalter lässt sich der X-Stream 9 komplett vom Stromnetz trennen. Für das Streaming aus dem Netzwerk benötigen Sie die kostenfreie Advance-Playstream-App auf ein Smartphone oder Tablet.  Vorher muß der Streamer noch per Ethernet-Kabel oder WLAN (2,4 GHz) in das Firmennetzwerk eingepflegt werden.

Die Playstream-App bietet Zugriff auf verschiedene Musikstreamingdienste wie Deezer, Spotify, Tidal oder Qobuz sowie Tausende Internetradio-Stationen via iHeartRadio, TuneIn und vTuner. Außerdem lässt mich die App auf dem Smartphone gespeicherte Musik anwählen und Netzwerkfestplatten (NAS) sowie Computer mit DLNA/UPnP-Servern durchsuchen – auch hier wieder in PCM bis 192 kHz bei 24 Bit.

Die Advance-Playstream-App kommt übersichtlich daher und läuft in der Bedienung angenehm flüssig. Schön ist die Alben-Cover-Darstellung bei der Wiedergabe, die an eine Schallplatte erinnern soll. Für Übersicht sorgen die Cover-Icons in Playlisten und den verschiedenen Streaming-Diensten.

Für Windows-Computer stellt der Hersteller einen Audiotreiber zur Wiedergabe von hochauflösenden Dateien bis 24 Bit / 192 Kilohertz (kHz) Signalauflösung bereit. Mac-Nutzer benötigen diesen standardmäßig nicht.

Neben PCM-Dateien beherrscht der verbaute AKM-Wandlerchip vom Typ AK 4490 auch das von der SACD bekannte Format DSD bis 5,6 MHz. Die interne Verarbeitng gelingt ihm sogar bis PCM 32 Bit / 768 kHz und DSD 11,2 MHz. Super Audio CDs versteht der CD-Player dagegen nicht.

Fazit:

Der Advance Paris X-Stream 9 ist CD-Player!, Radiotuner, D/A-Wandler und Netzwerk-Streamer zum Preis von Einem. Durch die schier unendlich wirkenden Möglichkeiten kommt man gar nicht erst in die Gelegenheit keine Musik zu hören. Verarbeitung und Bedienung liegen auf hohem Niveau. Klanglich wirkt der Universalplayer agil mit großer Darstellungsfreude. Wer seine Anlage optisch reduzieren und funktionell aufpolieren will, erhält hier die passende Gelegenheit.

Advance Acoustic X-Stream 9: Mit CD-Player, DAB-Radioempfang, Netzwerk- und Musik-Streaming ein absolut flexibles Multitalent für hohe akustische Ansprüche
ueberragend
Advance X-Stream 9: Kennenlernangebot: 978,00 EUR
Advance Acoustic Paris MyConnect 50 Hifi-Mini-Kompaktestem Quadral Chromium Style 2 Kompakt-Regallautsprecher

Audiophiler Alleskönner im Kompaktformat: Der MyConnect 50 von Advance Paris ist Verstärker, Radio-Tuner, CD-Player in Einem und gibt via Netzwerk oder Bluetooth auch drahtlose Audiosignale in ausgezeichneter Qualität wieder. Das „All in One“-System übernimmt klassische HiFi-Aufgaben, wie die Wiedergabe einer konventionellen CD, ebenso zuverlässig wie den flexiblen Zugriff auf digitale Dateiformate von PC/MAC/NAS sowie das Streaming von gängigen Musikdiensten.

Herzstück des MyConnect 50 ist der 2 x 70 Watt Verstärker, der den Fokus auf eine exzellente akustische Qualität sofort verrät: Während ähnlich hoch integrierte Konkurrenzprodukte hier häufig auf einen Class D-Verstärker setzen arbeitet die Verstärkung im MyConnect 50 im Class AB-Modus. So wird bei der gebotenen Vielfalt die akustische Performance nicht außer Acht gelassen sondern erfährt besondere Sorgfalt: ein sehr dynamischer, klarer Sound mit hoher Authentizität und Detaillierung ist das Ergebnis. Auch im Bereich der Digital/Analog-Wandlung setzt man mit dem Wolfson WM8740 auf bewährte audiophile Bauteile. Wer das Rundum-sorglos-Paket wünscht, kann der Empfehlung des deutschen Vertriebs Quadral folgen und das Multitalent im Paket mit den Regallautsprechern Quadral  „Chromium Style 2“  in Kombination bestellen. Der französische Hersteller Advance Paris wird in Deutschland von Quadral vertrieben. Darauf kann man sich angesichts von gleich drei Jahren Garantiezeit auch stets verlassen und mit der hochwertigen Technik geht natürlich auch ein ebenso guter Klang einher, bei bestem Preis-/Leistungsverhältnis. Eine makellose Verarbeitung und die hohe Materialgüte – der kompakte Verstärker bringt immerhin 5,5 Kilogramm auf die Waage – haben in der Fertigung nun mal einen hohen Stellenwert. Die Ausstattung punktet mit großer Vielfalt und Wahlfreiheit und auch äußerlich präsentiert sich der Verstärker absolut makellos. Der Bedienkomfort lässt keine Wünsche offen und klanglich übertrifft der MyConnect 50 ganz locker sämtliche Erwartungen, die man an ein Modell seiner Preisklasse stellen darf

Advance Paris MyConnect 50 790,- Euro  auf Bestellung 

Quadral Chromium Style 2 in Schwarz oder Weiß Hochglanz 898,- EUR/ Paar sind schon in unserer Vorführung 

optional passende Subwoofer haben wir natürlich auch. 

DR30-front

Cambridge Audio Stereo Receiver silber der Letzte!

UKW Receiver in silber

Das Herzstück der Sonata Reihe, der AR30 UKW-Receiver besticht nicht nur durch sein schlichtes und ansprechendes Design. Im Inneren verbirgt sich ein modernes Netzteil, welches mit einem großen Ringkerntransformator für eine stabile Stromversorgung sorgt. Somit ist die diskret aufgebaute Stereo 2.1-Stufe mit 40 Watt pro Kanal bestens für alle musikalischen Anforderungen gewappnet. Die im Lieferumfang enthaltende Dockingstation verbindet Ihren iPod mit dem AR30 Receiver.

Technische Daten:

  • Ausgangsleistung bei 8 Ohm 40 Watts pro Kanal
  • FMRadio
  • 20 Senderspeicherplätze
  • Alarm Funktion, Sleep Timer
  • iPod- / MP3-Player Eingang
  • Dockingstation kompatibel mit iPod Mini, iPod (4th, 5th generation), iPod Nano (1st, 2nd, 3rd, 4th generation), iPod classic, iPod touch (1st, 2nd generation), iPhone
  • Anschlüsse: Audio-Ausgang (3,5 mm), Audio-Eingang (3,5 mm), AUX-Eingang, Subwoofer-Ausgang, Triggerausgang
  • Maße (BxHxT) 270 mm x 67 mm x 285 mm
  • Gewicht 4 kg o Fernbedienung

UVP: 398,- Euro

Print

DacMagicPlusfrontsilverIMG_0615

Cambridge Audio Dac Magic Plus schwarz & silber>>>info

Der weltweit beste DAC ist gerade noch besser geworden!

DacMagicPlus idealer Multimedia Vorverstärker nicht nur für HiFi – Kopfhörer und Aktiv-Lautsprecher !

Eine Legende zu übertreffen ist niemals leicht. Cambridge Audio ist aber zurück ans Reißbrett gegangen und hat den DacMagic Plus mit tollen neuen Features, Funkkonnektivität und, was am besten ist, einer signifikant verbesserten Audio-Performance entwickelt.

Unsere heutige Welt bietet eine unvergleichliche Fülle an Musik. Computer, Fernseher und Blu-ray-Player, sie alle liefern Audio an Ihre Hi-Fi-Anlage. Weil diese in erster Linie für andere Funktionen ausgelegt sind, haben sie kein hochwertiges Audiosignal. Schließen Sie einfach den DacMagic Plus an. Er umgeht ihre eingebauten D-A-Wandler und macht aus der dumpfen Wiedergabe etwas ganz Spektakuläres!

appX-image-big

Technische Daten:

DacMagic Plus Digital-Analog-Wandler : Leistungsmerkmale:

  • Doppelte Wolfson WM8740 24-Bit-DACs in dualer Differenzkonfiguration
  • Neues 24-Bit/384kHz Audio-Upsampling/ Jitter-Reduktion durch ATF2™ von Anagram Technologies
  • Optionaler digitaler Vorverstärkermodus gestattet direkten Anschluss an Leistungsverstärker oder aktive Lautsprecher
  • 24-Bit/96kHz treiberloses USB Audio 1.0
  • 24-Bit/192kHz USB Audio 2.0 mit ASIO- oder Kernel-Streaming-Modus
  • Asynchrone USB-Übertragung für sehr geringes Jitter
  • Wählbare Digitalfilter – lineare Phase, kleinste Phase und Steep
  • Symmetrischer XLR Audioausgang und RCA Phonoausgang
  • Zwei digitale 24-Bit-Eingänge (optisch oder koaxial für jeden)
  • Externer Eingang für optionalen BT100 Bluetooth Receiver – gestattet das Streamen und Upsampling von Audio von jedem gepaarten Bluetooth-Gerät
  • Hochwertiger apt-X Bluetooth CODEC sowie SBC Bluetooth Standard CODEC werden unterstützt
  • Erhältlich mit schwarzem oder silbernem Finish

Fazit

Mit dem Dac Magic Plus bietet Cambridge Audio ein universell nutzbares Gerät an, das für vergleichsweise wenig Geld herausragende Leistung bietet. Der Erwartung an einen neutralen und umfassenden Signaltransport bis zur Lautsprecherbox entspricht er vollkommen. Überrascht hat die Klanggüte des Kopfhörerausgangs und die feinfühlige Dosierung, die sein Drehregler ermöglicht. Das alles macht den Cambridge Audio Dac Magic Plus zu einem hervorragenden DAC mit exzellentem Preis-Leistungs-Verhältnis.

UVP: 499,- Euro/ jetzt für 399,- EUR

 

DacMagic100-Front-Silver

24 Bit Digital-Analog-Wandler in schwarz & silber

Magie ist es zwar nicht, aber sie werden dennoch verblüfft sein was der DacMagic alles aus ihren Digitalen Audio Daten rausholt. Mit seinen zwei Wolfson WM8740 D/A-Wandlern, seinem Digital-Filter von Texas Instruments und der ATF Technology des schweizer Unternehmens Anagram bietet er ein Klangerlebnis der besonderen Art, egal ob von einem CD-Player, einer Soundkarte, einem Netzwerkplayer oder einer Spielekonsole. Voraussetzung ist lediglich ein Digitaler Audio Ausgang an diesen Quellgeräten. Der DacMagic bietet einen optischen (Toslink), co-axialen oder USB Eingang an. Am Ausgang stehen Ihnen zwei vergoldete Cinch-Buchsen zur Verfügung. Ideal auch für Ihren TV über Lichtleiterkabel in den DAC Magic 100 und an ihre HiFi Stereo Anlage anzuschließen.

Technische Daten:

  • Eingänge: 2 x Digital (Coaxial und Optisch), 1 x USB Audio
  • Ausgänge: Cinch vergoldet
  • D/A-Wandler: Dual Wolfson WM8740 24bit DAC’s
  • Frequenzgang: 20Hz bis 20kHz (+/- 0,1dB) (steep Filter deaktiviert)
  • THD @ 1kHz 0dBFs: <0.001% 24 bit
  • Unterstützte Upsample-Frequenzen: 32kHz, 44,1kHz, 48kHz, 88,2kHz, 96, 192kHz
  • Audio Upsampling-Ausgang: Fixed 24 bit 192 kHz
  • Verbrauch: 5 Watt
  • Abmessungen in mm:46 x 106 x 130 (H x Bx T)
    • Gewicht: 0,5 Kg
      Preissenkung! UVP: 199,- EUR

DENON DCD-F109 CD-LAUFWERK o. FB.

Denon DCD F 109 CD Laufwerk ohne Analog Ausgang

Audiophiler CD-Player in schwarz oder silber

Der audiophile Denon DCD-f109 Player ist mit einer vollkommen neuen Servo-Transportlösung ausgestattet. Er besitz keine Analogausgäne muß also an einen Digital-Wandler oder Verstärker angeschlossen werden. An der Front besitzt er einen USB Anschluß.

DCD-F109 CD Laufwerk•

  • •Hochwertige Laufwerks-Konstruktion
  • •Unterstützung für CD-R/CD-RW-Wiedergabe (Audio/MP3/WMA)
  • •USB-Schnittstelle für USB-Massenspeicher (Sticks, Festplatten) mit MP3/WMA-Dateien und iPod, iPhone sowie iPad (iOS 4.2.1 oder höher erforderlich)
  • •iPod Direct via USB
  • •Wiedergabe von MP3- und WMA-Dateien von CD
  • •Unterstützung von MP3-ID3-Tags und WMA-Meta-Tags (Anzeige von Ordner, Titel, Interpret und Album)
  • •Zweizeiliges Schönschrift-Display
  • •Koaxialer Digitalausgang (kein Analog-Ausgang)
  • •Steuerbar mit Denon Remote App für iOS und Android (in Verbindung mit DNP-F109)
  • Unterstützte Formate CD (CD-DA), CD-R/RW
  • Abmessungen (B x H x T) 250 x 82 x 262
  • Maximaler Stromverbrauch 7 W
  • Gewicht ca. 2,8 kg

UVP: 199,- EUR

Cambridge CD-Spieler leider ausverkauft, wir hoffen auf einen Nachfolger.

http://www.audiopur.ch/typo3temp/pics/8f3f1266e7.jpg

Netzwerk Musikserver in silber Ausverkauf!

Entfesseln Sie das ganze Potential Ihrer Computer-Musik! Cambridge Audio’s neuer NP30 Netzwerk Musikserver revolutioniert die digital gespeicherte Musikwiedergabe von einem Computer oder Netzwerk-Speichergerät dank der Fähigkeit der 24-bit-Wiedergabe über ihr Heimkino- oder Hifi- System. Erweitern Sie Ihren schnellen Zugang um über 20’000 vertrauenswürdige Internet-Radios und um eine computerlose Verbindung zu ihrem beliebtesten Music-Streaming-Service. Sie haben einen Netzwerk Musikserver, von dem man sich nicht mehr trennen will!

Technische Daten:

  • Besser als CD” 24-bit/96kHz Qualität durch Unterstützung von unkomprimierten WAV, PCM und FLAC CODECs
  • UuVol Internetradio: schneller und einfacher Zugang zu Streaming Musik und Internet Radiostationen
  • High-End Audioperformance durch Bit-Perfect Signal Bath, Jitter Suppression
  • WLAN (Wireless) und LAN (Ethernet)
  • Anschluss an PC, Mac oder NAF auf UPnP Standard o unterstützt: MP3, AAC, WAV, PCM und FLAC
  • Standby: ca. 1 Watt
  • Abmessungen 67 x 270x 285 mm
  • Gewicht: 2,1 Kg

UVP: SR & NP30 898,- Euro; Aussteller in alusilber: 749,-EUR