Advance Paris Playstream A5 Receiver Sensation

Der neue Stereo Receiver Playstream A5 mit 2 x 80 Watt RMS 8 Ohm in der AB-Klasse mit eingebauten Netzwerkplayer! Lieferbar.
Der integrierte Verstärker Playstream A5 enthält einen Netzwerkplayer, einen FM / DAB+ Tuner und alle Funktionen, die man von einem traditionellen DAB-Tuner erwarten kann.

Jetzt mit kostenlosen Bluetooth Empfänger
Advance X-FTB 01


Technische Daten:
Ausgangsleistung (8Ω): 80W / 105W 4Ω RMS 1 Paar Lautsprecher
Frequenzgang (+/-3 dB): 20Hz – 80KHz
Signal to Noise HN: 98dB
Ausgangsimpedanz : 10KΩ
DAC Digital Audio AKM : WM8740
Digitaler Audio-PCM-Transceiver : AK4113
Schnittstelle des USB/DSD-Empfangs :
Unterstützung des optischen Eingangs : 24 Bit – 96 kHz PCM
Koaxialer Eingang unterstützt : 24 Bit – 192 kHz PCM
AC-Eingang 115/230 V -50/60 Hz
Leistungsaufnahme Max : 300 W
Nettogewicht: 8,1KG
Abmessungen (mm) H : 135 B : 430 T : 370

Preis: UVP: 970,- EUR 

 

Advance Paris Playstream A7 Receiver Sensation

Der neue Stereo Receiver Playstream A7 mit 2 x 115W 8 OHM RMS in der AB-Klasse mit eingebauten Netzwerkspieler ist eingespielt und vorführbereit, wir sind Begeistert! Ergibt kein Vergleichbare in dieser Preisklasse! Im reinen Class A Betrieb ein Klang ähnlich einer Röhre. 

Jetzt mit kostenlosen Bluetooth Empfänger Advance X-FTB 01

infos>>Advance Paris möchte, nach eigenen Angaben, traditionelle HiFi-Tugenden mit modernen Streaming-Funktionen kombinieren. Darunter die Wiedergabe von hochauflösenden Audio-Dateien sowie komfortable Zugriffsmöglichkeiten auf Musikstreaming-Dienste, so wie es z.B. im X-Stream 9 bereits realisiert wurde. Die Franzosen lehren den traditionellen bekannten Firmen das Fürchten mit audiophiler Musikwiedergabe und Top Verarbeitung. Die Antwort aus Japan oder China bisher nur ein lauwarmes Süppchen! Wir sind begeistert und können dies nur unterstreichen. Im reinen Class A Betrieb kennen wir keinen Hersteller in dieser Preisklasse, der klanglich mithalten kann und mit der immensen Ausstattung auch nicht! Selbst eine hochwertigere Leistungs-Endstufe läßt sich, wenn Sie die großten Quadral Titan oder Vulkan betreiben möchten, bei Bedarf anschliessen! Mehr geht nicht? Plattenspieler mit MM und MC Systemen anschließbar, Festplatte und soviel mehr! Eingespielt vorführbereit! Herzlich Gerald Sauer

Der PlayStream A7 präsentiert sich besonders fortschrittlich und verbrauchernah mit einer HDMISchnittstelle, die den Audio Return Channel (ARC) unterstützt. Einfach das kompatible TV-Gerät per HDMI-Kabel an den Verstärker anschließen und schon wird das Tonsignal des Fernsehers digital und verzögerungsfrei an die Komponente übertragen. Mit dem NetzwerkPlayer, der im Playstream A7 integriert ist, greift man auf eigene Musikbibliotheken von PC/Mac und NAS, Streaming-Dienste und Internetradio zu, selbstverständlich werden auch hochauflösende Dateiformate unterstützt und verarbeitet. Außerdem sitzt ein FM- und DAB+ Tuner in dem Gerät.

Die Philosophie von ADVANCE PARIS, zwei Welten miteinander zu kombinieren, setzt sich auch beim Design des neuen PlayStream A7 fort. Zwischen den beiden typisch beleuchteten VU-Metern auf der Vorderseite sitzt ein fein auflösendes Display, das die Steuerung des vielseitigen Gerätes erleichtert. Silberne Bedienelemente mit weißer LED-Beleuchtung setzen optisch attraktive Akzente auf der sonst klassisch schwarzen Gerätefront.

Eine rigide Chassis-Konstruktion und die Integration exklusiver und ausgewählter Bauteile stellen hier die Basis. Für eine qualitativ anspruchsvolle D/A-Wandlung setzt man beim Playstream A5 auf den WM8740 von Cirrus Logic und den AK4413 von Asahi Kasei. Im Playstream A7 kommen der AK4490 und der AK4118, ebenfalls von Asahi Kasei. Der Fokus auf exzellente Wiedergabequalitäten wird aber auch bei der Verstärkung deutlich: Hier setzen beide Komponenten auf Class AB und liefern 2 x 80 Watt (Playstream A5) bzw. 2 x 115 Watt (Playstream A7).

Technische Daten:
Ausgangsleistung (8Ω): 115W / 140W 4 Ohm 2 Paar Lautsprecher
Ausgangspegel unsymmetrisch (max. Lautstärke) : 9 Volt für Endstufen.
Frequenzgang (+/-3dB): 20Hz – 80KHz
Signal to Noise HN: 98dB
Ausgangsimpedanz : 10KΩ
DAC Digital Audio AKM : AK4490
Digitaler Audio-PCM-Transceiver : AK4118
Schnittstelle des USB/DSD-Empfangs :
Unterstützung des optischen Eingangs : 24 Bit – 96 kHz PCM
 Koaxialer Eingang unterstützt : 24 Bit – 192 kHz PCM
AC-Eingang 115/230 V -50/60 Hz
Leistungsaufnahme Max : 400 W
Nettogewicht: 9,3KG
Abmessungen (mm) H : 135 B : 430 T : 370

Preis: UVP: 1.249,- EUR vorfürbereit! 

Testergebnis: AV Magazin 
Merkmale

Stereo-Vollverstärker, Netzwerkspieler, Bluetooth-Musikstreaming, HDMI-ARC-Anschluss, Digitalaudio-Wandler, USB-Audioport, Internetradio, DAB+ Digitalradio, UKW-Analogradio, LAN/W-LAN, Fernbedienung

Klartext

Advance Paris präsentiert mit dem neuen Playstream A7 einen fulminant ausgestatteten Vollverstärker, der mit erstklassigem Klang, überragender Ausstattung und hoher Anwendungsvielfalt punktet. Und das macht den Playstream A7 zu einer durchweg empfehlenswerten Audiolösung für alle Musikfreunde, die modernste Konnektivität mit klassischen Verstärkertugenden kombinieren möchten.

Zusammengefasst,

Der Playstream A7 ist die Eierlegendewollmilchsau unter den modernen HiFi-Systemen: Leistung satt, zahlreiche Anschlussmöglichkeiten und eine einfache Bedienung kommen hier zusammen. Für rund 1.300 Euro erhält man eine moderne Verbindungsbrücke aus der Phono, Streaming und der HDMI-Anschluss hervorstechen. Das alles wird in einem optisch sehr ansprechenden Gehäuse verpackt. Der kräftige Class-A/B-Verstärker weiß zuzupacken und gefällt bei Filmen, Musik und Videospielen mit seinem erwachsenen Klang.

Advance Paris Playstream A7 Preis: 1.289 Euro

Advance Paris Playstream A7
In Bezug auf die Stereowiedergabe punktet der Advance Acoustic ebenfalls vollends. So zeichnet der A7 eine wunderbar differenzierte Bühne in den Hörraum, die mit hoher Abbildungsgenauigkeit und sauber gestaffelter Tiefe gefällt. Dank der tonal neutralen Klangabstimmung tönen Stimmen und Instrumente besonders authentisch, klingen ungemein realistisch und nahbar. Zudem brilliert der A7 mit einem tadellosen Auflösungsvermögen, das selbst kleinste akustische Details aus dem Klangbild herausarbeitet. Dank des hochwertigen DA-Wandlers klingen sogar der über HDMI zugeführte TV-Ton und hochauflösende Netzwerk-Musikstreams glasklar und facettenreich.
 
Advance Acoustic, Vertrieb: quadral GmbH & Co. KG
Telefon: 05 11 / 7 90 40 | Internet: advance-paris.de.de
Kategorie: Stereo-Vollverstärker
Gewichtung: Klang 50%, Ausstattung 20%, Bedienung 20%, Verarbeitung 10%
 
Spitzenklasse!sehr gut 
Klang sehr gut 
Ausstattung überragend
Bedienung sehr gut 
Verarbeitung gut 
Preis 1.248,- Euro