pic30

Man kann Dinge gut machen – oder Perfekt!

Und natürlich geht’s auch um digitale Zeitungen, die man bequem zusammenrollen und in die Tasche stecken kann. Ähnlich wie bei einem flexiblen Fernseher ist die nötige Elektronik separat vorhanden und der Bildschirm lässt sich unabhängig davon benutzen, dies fordern wir schon seit Jahren! Wann sich die flexiblen Bildschirme auf dem Markt wirklich durchsetzen und ob es bald beispielsweise faltbare Smartphones damit geben wird, ist aber noch unklar. Wir haben uns für ein Wohnzimmer Pantoffelkino entschieden mit einem 4 K EH-TW 9400 Epson Beamer unter der Decke und einer Black Horizon 203 cm Rahmenleinwand, die das natürliche einfallende Licht zurückreflektiert und das Bild vom Beamer zum Zuschauer konzentriert. Selbst in der normalen Auflösung und Eco Modus ein Genuss. Tagsüber bei starker Sonneneinstrahlung sind natürlich physikalische Grenzen gesetzt. Abends bei 4 K Kino- oder Konzert Blu Rays oder Streamingdienste, meist sogar besser als im Kino, da Sie immer in der Besten Reihe sitzen.

Epson 9400 Beamer mit umbauten Gehäuse

Epson EH-TW9400W

Der Epson EH-TW9400W steht den ativen 4K Beamern in nichts nach.
Sehr guter Kontrast, sehr hell mit 2600 Ansilumen kommt dem UHD 4K HDR sehr zu gute.
System:  3 LCD-Technologie,0,74 Zoll mit MLA (D9)  RGB-Flüssigkristallverschluss

Kontrast: 1.200.000:1

ANSI Lumen; 2600

Auflösung : 1920 x 1080 Pixel / 4K Enhancement

Darstellung: 16:9

Projektionsverhältnis: 1,35 – 2,84:1

Anschlüsse: HDMI v2.2, 3D

Lüfter/Betriebsgeräusch ;20 dB Eco Mode

24 dB Normal Mode (Angaben ohne Gewähr)

Maße: (B x H x T) mm 520‎ x 170 x 450 mm

Gewicht: 11,2 kg Wohnzimmer oder Heimkinoanwendung

Lens Shift:  Motorisiert – Vertikal ± 96,3 %, Horizontal ± 47,1 %

Gehäusefarbe: Gibt es ausschließlich in Schwarz

Lampenstunden : 5000h Eco Mode / 3000 h Normal Mode (Angaben ohne Gewähr)

Stromaufnahme: 355 W, 271 W (im Sparmodus),

0,35 W (im Standby), Leistungsaufnahme

gemäß JBMS-84 (Eingeschaltet) 314 W

Besonderheiten: 3D tauglich, 4K UHD/HDR HDMI-Schnittstelle, Kontrast von bis 1.200.000:1

Speicher für Objektivposition 10 positions

HDR10, HDR10, Hybrid Log Gamma, 4K/60p HDR 18Gbps.

incl. 3D-Brillen: Nein  / Speicher für Objektivposition 10 positions

Der neue Epson EH-TW9400 ist der Nachfolger vom Epson EH-TW9300Epson EH-TW9400W jetzt mit 4K/60p Kabel HDR mit 18Gbpsper HDMI. Der Epson EH-TW9400 steht den nativen 4K Beamern in nichts nach. Sehr guter Kontrast, sehr hell mit 2600 Ansilumen kommt dem UHD 4K HDR sehr zu Gute.

Ein bärenstarkes Boliden-Duo! Yamahas AV-Vor-/Endstufenkombination, bestehend aus CX-A5200 und MX-A5200, besticht durch exzellente Verarbeitungsgüte sowie enorm hochwertige Baugruppen. Die Ausstattung ist, sehen wir von Auro-3D und Auro-Matic ab, komplett, die Funktionsvielfalt enorm. Die Steuerung kann mittels der sehr guten Fernbedienung und dem attraktiven OSD oder aber mittels der ebenfalls sehr gelungenen AV Controller App geschehen. Netzwerk- und Multimedia-Features sind ebenfalls zahlreich integriert und können komfortabel per MusicCast gesteuert werden, natürlich ergeben sich so auch Kombinationsmöglichkeiten mit weiteren Yamaha MusicCast-Geräten. Akustisch begeistern Yamahas Spitzenmodelle durch enormen Nachdruck, untadelige Präzision und eine extrem hohe atmosphärische Dichte. An Leistung wird es dem geneigten Heimkino-Fan keinesfalls mangeln und mit 11-Kanal-Signalverarbeitung sowie 11-Kanal-Verstärkung ist man auch frei, was die Ausstaffierung der Heimkino-Höhle mit Lautsprechern betrifft. Doch auch was die Stereo-Wiedergabe betrifft, ist man mit dem Yamaha-Duo hervorragend aufgestellt.

In der Regel werden Interessenten der Yamaha-Kombination über ein hochwertiges Bildwiedergabegerät mit eigener, exzellenter Videosignalverarbeitung verfügen. Wer dies dennoch der AV-Vorstufe überlassen möchte, kann dies ohne Einschränkungen und ohne spürbare Latenz tun. Mit SURROUND:AI ist ein mächtiges Werkzeug an Bord, das im Praxisbetrieb durchaus einen Mehrwert bietet. Besonders gut gefällt uns, dass man die Funktion auch in Kombination mit objektbasierten Tonformaten verwenden kann. Diese sind übrigens wieder in Form des Cinema DSP HD3-Chips in voller Montur an Bord. Optisch setzt man nochmal auf Bewährtes und das finden wir keinesfalls schlecht, besonders dem bulligen MX-A5200 ist das Leistungspotential direkt anzusehen. Insgesamt trifft Yamaha auch mit der aktuellen Vor-/Endstufenkombination aus CX-A5200 und MX-A5200 wieder voll ins Schwarze.

Ein Maximum an Performance zum absolut fairen Preis – wer im dedizierten Heimkino auf die Yamaha Vor-/Endstufen-Kombination setzt, erhält kompromisslose Leistung und ein Ausstattungspaket, das keine Wünsche offen lässt

AV-Vor-Endstufen-Kombinationen Oberklasse
Test 03.02.2020

…hier zeigen wir ein paar Beispiele wie Kunden unsere Vorschläge realisiert haben. Auf Wunsch vermitteln wir auch ein Team für die Renovierungs-Arbeiten, nebst Installation der Anlage, Beamer + Leinwand. Wir bauen keine Heimkinoräume, sondern unterbreiten Ihnen Vorschläge, mit überschaubaren Mitteln für Ihr Wohnzimmer eine angenehme Atmosphäre für Musik und Kinoton zu realisieren.

Wohnzimmerkino Kundenbild RK-PH.

Die Lautsprecher sind von der dänischen Firma Audiovector aus der QR-Serie, die vier Deckendreieck-Lautsprecher von Cornered Audio  und zeichnen sich durch exzellente Musik- und Kinoton Wiedergabe  aus. Preis/Leistung und Aussehen suchen Ihresgleichen. Die idealen AV-Verstärker sind aus dem Yamaha AV-Programm ab RXA-1080 mit AI Technologie, eine Art künstliche Intelligenz, die ihren Raum, mit seinen akustisch negativen Einflüssen und das zugespielte Kino oder Musik-Material verbindet und auf ihre Hörgewohnheiten abstimmt. AI lernt mit Ihnen und von Ihnen und ist obendrein kinderleicht zu Bedienen. Der Klang oder das Kinoerlebnis ist klar, deutlich und kraftvoll bei Musik aber auch feinzeichnend, subtil und natürlich. Diese Kombination sieht obendrein auch noch außergewöhnlich aus und fügt sich wohl in viele Wohnzimmer-Ambiente harmonisch ein.

Wohnzimmerkino Kundenbilder RK-KM

Epson 4 K Beamer und Cornered Audio Dreieck Wand- und Deckenlautsprecher.

Motorleinwand Black Horizon, Lautsprecher Elac, Audiovector und Cornered Audio. AV-Anlage Marantz + Cambridge Edge High-End Stereo Endstufe für die Elac FS 507 + 4PI Bändchen.

Dieses Wohnzimmerkino ist nach und nach entstanden und immer weiter optimiert worden. Wir passen immer die vorhandene Anlage mit den wachsenden Ansprüchen unserer Kunden an. Die Frontlautsprecher sind Elac FS 507 aus dem Premium Segment mit rundumstrahlendem 4 PI Hochtöner. Die AV-Vorstufe ist eine Marantz AV 8805 für bis zu 13.2 Kanäle. Für die Elac FS 507 Haupt-Lautsprecher entschied sich der Kunde für die Cambridge Edge W Endstufe für höchsten Stereo-High-End Musikgenuß. Die Marantz 8- Kanal Endstufe versorgt die 6 Corners Audio Effekt-Lautsprecher und einen Center von Audiovector aus der QR-Serie. Einen 2. Center von Quadral, als VOG, ist fast unsichtbar in der Decke über der Couch eingelassen. Der Subwoofer von der Firma Elac mit Raumeinmessung sorgt für entsprechenden Tiefgang und Dynamik bei Kino und Musikdarbietungen. Diese Anlage ist im Laufe der Zeit mit den Ansprüchen des Kunden gewachsen und mit den neuesten 4 K Beamer und Zuspielern ausgerüstet.  Diese Anlage spielt auf einem so hohen klanglichen Niveau, dass so schnell keine weiteren Aufrüstungen von Nöten sein wird. Was die 8 K  Bildauflösung noch bringen wird muß die Zukunft zeigen.

http://picscdn.redblue.de/doi/msh-pixelboxx-1134882540/feecms_1188_x_x

Wir empfehlen keine LCD, Plasma- TV zu Kaufen (diese werden jetzt abgelöst durch O-LED! -Technologie, jetzt schon lieferbar!07-2015, nicht zu verwechseln mit LCD-LED TV`s), da diese nur mit hochauflösenden Bildsignalen eine vergleichbare Qualität zu Röhren-Fernsehern bieten. Diese wurden auf der IFA 9-2015  vorgestellt. Sie werden stromsparend sein und erheblich angenehmer in der Bilddetailwiedergabe und endlich echte Schwarzwerte! liefern. Auch bei Tageslicht blendfrei! Testauszug: Ausstattungstechnisch bieten die neuen OLED TV alles was Top TV`s ausmachen und legen noch etwas drauf, So wird die ultraschnelle Ansprechzeit der OLED-Pixel auch für die Multi-Ansicht genutzt. Dabei können zwei Zuschauer individuelle programme schauen. Brillen mit Kopfhörer liegen bei. Auch in 3 D überzeugen die OLED: So wenig Übersprechen zeigte noch kein Shutter-TV. Bei der Bewegtbildanalyse waren dazu mehr schnelle Details denn je zu erkennen. Und das bei einem real nutzbaren Kontrastumfang, der alles, was LCD, Plasma oder die Bildröhre bisher zu bieten hatten, bei Weitem in den Schatten stellt! Auch schon in 55-65 Zoll zu Haben.

OLED bedeutet organic light emitting diode und ist die Weiterentwicklung der klassischen LED. Auf Grundlage organischer Materialien werden diese besonders dünnen Leuchtdioden gefertigt, die mittlerweile in Smartphones oder tragbaren Spielcomputern verwendet werden. Die Vorteile der OLED-Technologie gegenüber anorganischen Halbleitern sind immens: Die Leuchtdioden können auf einer biegsamen Trägerschicht befestigt werden, sodass in Zukunft auch Displays möglich werden, die sich beispielsweise zusammenrollen lassen. Ihren größten Trumpf spielen OLEDs bei der Darstellung von Farben und Kontrasten aus, selbst bei einem Blickwinkel von knapp 90° zum Bildschirm zeigen diese Bildschirme farbkorrekte und kontrastreiche Bilder. Im Gegensatz zur LED ist eine OLED zudem in der Lage, echtes Schwarz darzustellen.

Bei analogen Bildsignalen wie DVD, Sat oder Kabel-TV sind die alten Röhrenfernseher sogar den LCD, Plasma überlegen und bestechen durch eine erheblich bessere Ton-Klangwiedergabe! Panasonic bietet die perfekte Symbiose von Plasma und LED , die die Stärken aus beiden bündelt, ab November 2015 lieferbar.

Endlich besinnen sich einige Hersteller ( z.B. Metz, Panasonic, Loewe, Technisat) Klasse statt Masse auf ihre Fahne zu schreiben, nachdem durch das ruinöses Preisdumping die Qualität und Haltbarkeit der meisten Produkte mehr als fragwürdig sind. Meist fallen heute TV`s schon in der Garantie aus, waren das noch Zeiten als ein Röhren Fernseher mehr als 15 Jahre hielten, wir zeigen noch heute ihre überlegene Bild/Tonqualität mit modernsten Medien.

Wir melden uns hier wieder, wenn es echte, natürliche Farbwiedergabe und gute Tonqualität gibt. Auch die 3D TV´s mit und ohne Brille sind keine echte Bereicherung,  ganz im Gegenteil, sie tragen mit zur weiteren Verschlechterung der  Seh- & akustischen Hörfähigkeit, bei. War doch die gute alte HiFi-DIN45.500 Norm wenigstens ein Garant für natürlichen Musikgenuss. Auf der IFA 2015 zu entdecken – 55 Zoll für ca. UVB: 1.800,- € endlich realistische, farbtreue Bildwiedergabe, über Ihre Stereo 2.1 oder 5.1 Anlage dann auch mit fantastischem Klang!

Panasonic hat das auf dem TV gezeigte 4K HDR-Bildmaterial sorgfältig ausgewählt. Besonders beeindruckend – die Skyline von New York wird hier in der Nacht präsentiert, mit den großen beleuchteten Skyscrapern. Grandios, in dieser Qualität haben wir New York noch nie erlebt! Das satte Schwarz ist noch tiefer als beim Plasma, was sich dadurch erklären lässt, dass eine Plasmazelle zwar auch, im Gegensatz zu einem LCD-Panel, selbstleuchtend war, sich aber permanent in Zündbereitschaft befand. Dadurch war der Schwarzwert zwar damals besser als bei LCDs, ebenfalls der Detailkontrast, nicht aber so gut wie beim OLED, wo wirkliches Off-Schwarz zu sehen ist.  Panasonic nennt dies „Absolute Black“.  Selbst unter Messebedingungen erkennt man dieses superbe Schwarz. Übrigens, auch die extrem kurze Panelreaktionszeit ist im Sinne einer perfekten Bewegungswiedergabe ist OLED-typisch. Probleme eines LCD-TVs mit zu träger Reaktion des Panels, kennt ein OLED-TV nicht. Es findet kein Stromverbrauch statt, es ist natürlich tiefes Schwarz. Die Strukturen der Fassaden der Skyscraper kommen hervorragend heraus, die leuchtenden Fenster sind exakt durchzeichnet, es findet kein Überkontrastieren statt. Sehr sauber wirkt das Bild, kein erkennbares Rauschen, auch das ist ein großer OLED Vorzug, wie auch die unglaublich realistische Farbwiedergabe und der geringe Stromverbrauch.  Farben gibt der TX-65CZW954 aber wie ein typischer Panasonic TV wieder: Es fällt schon die enorme Farbdynamik auf,  kennzeichnend für OLED, gleichzeitig aber auch die hohe Natürlichkeit. Das leicht Übertriebene, Überzeichnete, zu Satte, was die OLED-Modelle mancher Konkurrenten präsentieren, ist dem Panasonic fremd. Alles so echt, so lebensnah wie möglich zu zeigen, ist hier klar der Fokus. Mit unglaublichem Kontrast werden die Vorteile von HDR ebenfalls sehr anschaulich gemacht.  Panasonic verspricht übrigens zum leidigen Thema Lebensdauer und OLED, dass er „ein normales Fernsehleben“ hält – genaue offizielle Angaben gibt es nicht, Panasonic versichert aber, es gibt keine Probleme mit zu kurzer Lebensdauer, auch wegen RGB-W. AERA-DVD:09-2015

HDMI Kabel Ultra Lock System™ HDMI Kabel Ultra Lock System™
HDMI™ zertifizierte Leistung
Die durch HDMI™ zertifizierten Kabel und Adapter der Ultimate Serie entsprechen dem neuen Standard HDMI 2.0 High Speed mit Ethernet. Sie unterstützen Auflösungen bis zu 4K (4096×2160) in bis zu 7,5m und sind zu allen vorherigen HDMI Spezifikationen abwärtskompatibel.
Patentiertes Ultra Lock System™
Die ULS™ Technologie sorgt für mechanisch sichere Verbindungen durch die Verriegelung des HDMI- Steckers in der Anschlussbuchse. Der innovative 360° Sicherheitsverschluss ist das derzeit sicherste System im Markt und sorgt für dauerhaft unterbrechungsfreie Verbindungen. Er ist universell mit jeder HDMI Buchse verwendbar und mit nur einem Handgriff zwischen den Positionen „locked” und „unlocked” umschaltbar.
Dreifache Schirmung
Den hochreinen OFC Kupferleiter schützt eine HF dichte Dreifachschirmung vor Interferenzen und sorgt für höchste Übertragungsqualität.
Vergoldete Präzisions-Stecker
24 Karat goldbeschichtete Präzisions-Kontakte garantieren eine optimale Signalübertragung und dauerhaft zuverlässige Funktionsfähigkeit.
HDMI Ethernet Channel und Audio-Rückkanal
Mit dem Ethernet-Kanal (HEAC) im HDMI Kabel lassen sich IP-basierte Unterhaltungsgeräte wie Fernseher, Settop-Boxen oder Spielekonsolen in das Heimnetzwerk einbinden, ohne zusätzliche Verkabelung für die Nutzung des Internets oder IP-basierter Dienste.  Der Audio-Rückkanal (ARC) sendet das digitale Audiosignal über das HDMI Kabel zurück zum AV-Receiver und ersetzt ein Toslink Kabel.
Qualität im Detail für professionelle Ansprüche
Eine zehnstufige Fertigungskontrolle, die Qualitätskontrolle durch das hauseigene Testlabor und Kontrolle jedes Artikels vor Versand garantieren 100% Leistung.
UVP: 0,5 m 1,0 m / Stück 25,- EUR –  2,00 m 3,00 m /Stück 30,- EUR
HDMI 8 K Kabel

HDMI 8 K Kabel

darüber hinaus haben wir auch schon HDMI 2.1 Kabel auf Anfrage.
Aktives 8K 48Gbps High Speed HDMI Hybridkabel (AOC) mit Ethernet, 5,0m
Bei 48Gbps werden Kabel (wirklich) wichtig. Hier kommt PXLGLASS™ 8 ins Spiel, eine 8K-Verbindungslösung mit großer Reichweite und voller Bandbreite. Sie ist in der Lage, unkomprimierte Signale über bis zu bis zu 30m zu übertragen, perfekt für größere, ausgedehntere Heimkinos. PXLGLASS™ 8 garantiert eine Bandbreite von 48G und das vollständige Featureset des HDMI 2.1 Protokolls (einschließlich eARC). Das System wurde von Pixelgen sorgfältig entwickelt, um ein Höchstmaß an Signalintegrität zu gewährleisten. Mit dem Hybridkabel werden TMDS-Hochgeschwindigkeitssignale via Glasfaser und die Low-Speed Daten sowie HDMI-Stromversorung via Kupferdraht übertragen. PXLGLASS™ 8 kann die Übertragung von 8K60 12bit 4:2:0 und allen HDR-Formaten einschließlich Dolby Vision, HDR10, HDR10+ und HLG garantieren.
8K HDMI AOC Hybridkabel für 48Gbps über große Distanzen
Pixelgen ist auf die Entwicklung von Produkten zur verlustfreien und unkomprimierten Signalübertragung spezialisiert, um Signalverlängerungen über Distanzen bis zu 50m zu realisieren.
Die HDMI Verbindungsprodukte von Pixelgen unterstützen alle AV-Formate und -Funktionen, welche die neuesten HDMI Spezifikationen bis Version 2.1 möglich machen.
Schlüsselkomponenten sind die speziell für die Anforderungen von bis zu 48G entwickelten PXLDRIVE und PXLGLASS Produkte mit Unterstützung für Signale bis zu 4320p / 8K.
Weitere Produkt Features:
– Maximale Auflösungen: 8K@60 (4:4:4) mit Dynamic HDR // 8K@120 (4:2:0) mit Dynamic HDR // 4K@120 (4:4:4)
– 48Gbps / 12Gbps pro Kanal
– Unterstützt alle Formate innerhalb der HDMI 2.1 Spezifikation; abwärtskompatibel zu älteren Versionen
– Vollständiges Featureset des HDMI Protokolls, inklusive eARC
– 4,4mm Kabeldurchmesser
– Dimensionen: ca. 215,9 x 209,5 x 63,5 mm
– Kabellängen zwischen 5m und 30m verfügbar