Thorens TD 295 MK IV Mahagoni mit Endabschaltung, schaltet den Motor ab

Plattenspieler:

Thorens TD 295 MK4 Plattenspieler mit Tonarm TP41- TAS267 MM-System und Endabschaltung!

Technische Raffinesse und hochwertiger Klang gehen beim TD 295 MK IV einher mit einem eleganten Auftritt. Die Technik basiert auf bewährten Komponenten, die durch den neuen TP 41 Tonarm ergänzt werden. Ein eleganter Klassiker auf der Höhe der Zeit. Spielbereit mit Thorens TAS 267 Einsteigertonabnehmersystem, optional aufzuwerten mit höhenwertigen wie z.B. das Audio Technica Venylmaster-VM520 +100,- EUR.

Endlich wieder ein Thorens Plattenspieler in Mahagoni Hochglanzlack, hatten wir dies nicht auch schon einmal bei dem TD 147 ( siehe Gebrauchtes) und dem Special Edition?

Technische Daten:

  • Funktion: Manuell mit: Endabschaltung, schaltet Motor ab am Ende der Platte
  • Antrieb: Flachriemen (innenliegend)
  • Motor: elektronisch geregelter AC-Synchronmotor
  • Geschwindigkeiten: 33-1/3, 45 U/Min
  • Umschaltung: elektronisch
  • Plattenteller: 12” / 2,3 kg
  • Tonarm: THORENS TP 41
  • Tonabnehmer: Thorens TAS 267, oder optional höherwertigeres AT-VM520 +100,- EUR
  • Anti-Skating: Gewicht am Faden
  • Gleichlaufschwankungen: 1kHz<0.045%, DIN 45507
  • Geräuschspannungsabstand:>70dB, DIN 45-539-B>70dB, DIN 45-539-B
  • Kabelkapazität: 160 pF 
  • Stromversorgung: externes Steckernetzteil (je nach Ausführung für 115-230 V, 50-60 Hz)
  • Abmessungen:  430 x 145 x 365 mm (B x H x T)
  • Gewicht: 8,5 kg
  • Ausführungen: Klavierlack schwarz, Silber, Mahagoni, Echtholz hell
  • Lieferumfang: Steckernetzteil, Staubschutzhaube (Acryl), Cinch Kabel, Bedienungsanleitung

 ab: UVP: 729,- EUR

Das Thorens TAS 267 ist ein wunderbares Einsteigersystem, welches auf einem Audio Technica AT95EX basiert.

Die sanfte Aufhängung und die verbesserte Dämpfung im Gehäuse sorgen für einen großartigen musikalischen Fluss. Dieser Tonabnehmer spielt immer rund und konturiert und schafft dabei eine erwachsene Spielfreude, die man eher aus einer viel höheren Preiskategorie kennt.

Neuheit für den Herbst Thorens TD 148A Vollautomatikplattenspieler!

Thorens TD 148A Vollautomatik Plattenspieler kommt im Herbst

Gunter Kürten persönlich präsentierte die neueste Kreation aus dem Hause Thorens, welche auf jeden Fall noch in diesem Jahr auf den Markt erscheinen soll. Als realistisches Ziel hat man sich das vierte Quartal gesetzt. Bei der Konstruktion dieses neuen Vollautomatikplattenspielers hat man sich laut eigener Aussage besonders auf die Tugenden berufen, die Thorens ausgezeichnet haben und weiterhin auch auszeichnen sollen! Die Rede ist von einer Subchassis-Konstruktion in Verbindung mit einem innenliegenden Riemenantrieb. Ebenfalls sollen Kunden angesprochen werden, die gern „einfach loslegen“ und Musik hören möchten oder sich das Aufsetzen über den Plattenanfang nicht mehr zutrauen. Ziel war es darüber hinaus, einen echten High-End Vollautomatik-Plattenspieler zu kreieren. Überarbeitet wurde der Tonarm, welcher im Kern auf den schon länger bekannten sehr guten TP92 basiert (aus eigener Produktion). Gleiches gilt auch für das Headshell, bei dem es sich aber um eine gänzliche Neuentwicklung handelt. Beim Design bzw. dem Erscheinungsbild findet sich der Betrachter ganz klar im Glanz der vergangenen Tage wieder, den man aber gleichzeitig wieder aufleben lassen will. Denn die Gestaltung selbst erinnert uns stark an den TD 147. Retro ist in und wird mit modernen Rezepten garniert.
Aus unserer Sicht, besinnt sich Thorens, unter der neuen Leitung von Gunter Kürten, endlich wieder alter Tugenden, die Thorens damals an die Weltspitze brachte. Seit Anfang bieten wir Service für alte und neue Thorens Plattenspieler, dem Zauber der natürlichen Musikreproduktion verpflichtet! Reichhaltiges Zubehör halten wir bereit. Informationen soweit bis jetzt bekannt, wir bekommen einen der Ersten zum Testen!