Marantz AV-Receiver

Marantz SR 8012 AV-Receiver Neuheit INFO>>>

Marantz stellt mit dem SR8012 für 2.999 EUR seinen stärksten AV-Receiver aller Zeiten vor. Der Flaggschiff-Netzwerk-AV-Receiver made in Japan ist der erste Marantz AV-Receiver überhaupt im 11.2 Kanal-Design und verfügt über die modernste Audio- und Video-Technik, die aktuell verfügbar ist. Diese außergewöhnliche Performance wird durch streng selektierte Bauteile unterstrichen, die bisher nur in den Premium-Stereokomponenten von Marantz Verwendung fanden. High-End-Heimkino, HiFi-Klang, Multiroom-Musik, Streaming und Vinyl vereint er perfekt.

Allgemein: Die Spezifikationen für HDMI 2.1 sind noch nicht finalisiert. Der Prozess hatte sich verzögert und ein Abschluss wird erst in diesem, vierten Quartal erwartet. Da alle Geräte über die HDMI Licensing lizensiert werden müssen, ist es somit logisch, dass offiziell noch kein Gerät die neue Schnittstelle unterstützen. Wir erwarten in den nächsten Tage eine Pressemitteilung hierzu.

Allgemein: Neuester veröffentlichter HDMI-Standard ist die Version 2.1:

  • Hier gibt es 8K-Support für 7.680 x 4.320 Pixel und sogar für 10K mit 10.328 x 7.760 Pixel mit 60 Hz und mit 120 Hz (High Frame Rate, HFR)
  • Sollte man die extrem hohe 10K Auflösung verwenden, werden die Daten in komprimierter Form übertragen
  • HDMI 2.1 eignet sich für Virtual Reality (VR)
  • Dynamisches HDR mit Frame-by-Frame-Metadaten-Verarbeitung ist implementiert.
  • Unterstützung aller gebräuchlichen HDR Formate (HDR10, HDR10+, HLG, Dolby Vision)
  • HDR wird mit bis zu 12 Bit Farbtiefe unterstützt
  • Das eARC-System als Nachfolger von ARC wird unterstützt. In eARC enthalten: Signalisierung für 3D-Soundformate wie dts.X sowie Dolby Atmos mit Auto-Detection
  • Game Mode mit variablen Bild-Wiederholungsraten für optimierte 3D-Grafikdarstellung
  • Man wird neue Kabel für HDMI 2.1 benötigen, denn die nun mögliche maximale Bandbreite von bis zu 48 Gbit/s verlangen nach leistungsfähigeren Kabeln
  • HDMI 2.1 ist abwärtskompatibel zu den bisherigen Versionen
  • Der eigentliche Stecker wird bei HDMI 2.1 nicht verändert

Marantz SR 8012 Neuheit

 

Marantz SR 8012 Rückansicht

Marantz SR8012 : UVP: 2.999,- EUR. vorab info>>>

Marantz SR 8012 offen

Marantz SR8012 silbergold

Marantz SR8012 kann bis zu 11,2 Kanäle mit einer Leistung von 145 Watt RMS abgeben.

Das Gehäuse des Gerätes deckt den Analog-Digital-Wandler AK4458 ab, der Formate wie MP3, WMA, FLAC, AAC, WAV, AIFF und DSD auf DSD128 (5,6 MHz) verarbeiten kann. Darüber hinaus ist der Receiver mit Decodern der neuesten Formate wie Dolby Atmos oder DTS ausgestattet: X, unterstützt auch Auro-3D-Technologie. Dies ist eine Mehrkanal-Surround-Sound-Technologie, bei der die nächsten Kanäle in drei Schichten angeordnet sind: Surround (wie bei Dolby oder DTS), Höhe und Top – vom Lautsprecher über dem Kopf des Zuhörers erstellt.

In Bezug auf das Bild, das mit Hilfe der Neuheit von Marantz gewonnen werden kann, sorgt der Hersteller für höchste Qualität mit Unterstützung für den neuesten HDR10-Standard sowie Dolby Vision und HLG (Hybrid Log Gamma).

Die Verbindung zu anderen Geräten erfolgt über 8 Eingänge (eine auf der Frontplatte) und 3 HDMI-Ausgänge, 6 Paare von RCA-Eingängen, zwei Eingängen und einem Komponentenausgang, 4 Composite-Eingänge, 2 optische und koaxiale Eingänge. Es gibt auch einen USB-Port (Frontpanel), RS-232-Port, Ethernet und Pre-Out-Anschlüsse für die Konfiguration. Die drahtlose Konnektivität ist mit integrierten Wi-Fi-, Bluetooth- und AirPlay-Modulen möglich. Der Verstärker unterstützt auch DLNA-Konnektivität.

Einfache Gerätekalibrierung wird mit Audyssey MultEQ XT32 unterstützt. Der SR8012 unterstützt auch Audyssey Dynamic Volume, Dynamic EQ und AutoShift LFC Pro Automatische Kalibrierung.

Der SR8012 ist ein Verstärker, der an eine Mehrrauminstallation im Heos-Ökosystem angepasst werden kann. Dies ist eine Technologie, die die Erstellung eines Mehrraum-Audiosystems ermöglicht, das mit dem DTS Play-Fi identisch ist, bekannt durch die Unterstützung von Herstellern wie Definitive Technology oder Polk Audio.

Funktionalität:

Der moderne Heimkino-Receiver ist die Schaltzentrale des Home-Multichannel-Audiosystems. Er kombiniert nicht nur Vorverstärker, Funkempfänger und Mehrkanal-Leistungsverstärker, sondern auch Bildverarbeitung, Multiroom, Streamer und Phono-Vorverstärker.

Das modernste Design bietet hervorragenden Klang sowohl im Stereo- als auch im Multi-Zone-Multiroom aus dem Vorverstärker und der Endstufe – mit unabhängiger Lautstärkeregelung und Quellabstimmung. Ähnlich wie das Bild – 2 unabhängige Videozonen sind in den teuersten Konstruktionen Standard.

Die Modelle SR7012 und 8012 liefern auch Streaming-Performance mit der HEOS App, Bluethooth und AirPlay sowie die Soundkalibrierung mit Audyssey MultEQ XT32.

Eine weitere große Ankündigung über Marantz’s neue Top-AV-Receiver ist die Unterstützung und Integration von Amazon Home Entertainment Skill. Dies ermöglicht Sprachbefehlsmöglichkeiten durch Alexa, so dass Besitzer grundlegende Befehle wie Ein- / Ausschalten, Lautstärkewechsel und Überspringen von Spuren einleiten können. Darüber hinaus werden die AVRs Alexa Multi-Room-Funktionalität unterstützen, die es Benutzern ermöglicht, die Leistung von Alexas Streaming-Diensten zu erschließen.

Für die Auro-3D, zusätzlich zu Dolby Atmos und DTS: X, gibt es eine komplette, freischaltete Unterstützung und bietet hochleistungsfähige 192kHz / 32bit D / A-Wandler, die auf allen Kanälen integriert sind. Sound wird durch Audysseys MultEQ XT32 Raumkorrektur Suite weiter verbessert.

 Lieferbar jetzt bestellbar! Preis VB: 2.799,- EUR

Fazit:

Ich hatte die Möglichkeit den Marantz SR 8012 mit dem Yamaha RX-A3080 zu vergleichen mit den selben Lautsprechern in meinem Heimkino.

Bin zu folgendem Ergebnis gekommen.

Viele Heimkino-Fans schwören auf die AURO-MATIC, die man dauerhaft aktiviert lassen kann, denn unabhängig vom Eingangssignal wird alles „upgemixed“ (ausser es ist ein diskreter Auro-mix, was sehr rar auf der deutschen Spur ist!) Das Ergebnis mit der Auro-matic sind meist mehr Klangdetails. Zumindest klingt es „lebhafter“ mit der Auro-matic als wenn man den Film in der Original ATMOS oder DTS.X Abmischung hört. Soweit – so gut. Man muss wissen, es gibt NUR EINE 3D Auro-matic.

So läuft das bei den Denon / Marantz Amps mit Auro 3D und

Yamaha DSP Konzept:

Man kann bei Yamaha die Original ATMOS oder DTS.X Abmischung kombinieren mit der DSP HD3-Technologie, die sehr ähnlich arbeitet wie die AURO-MATIC!
Vorteil der Yamaha DSP HD3 Technologie – man hat mehrere Klangfeldprogramme zur Auswahl, mit denen man die Klangcharakteristik präziser auf den Inhalt des Filmes anpassen kann. Sprich es gibt mehrere HD3 DSP Programme zur Auswahl, während es NUR eine Auro-Matic gibt.

Soviel zur Praxis und Technik. Der entscheidende Punkt ist aber das Klangerlebnis beider Systeme!

Auch wenn vielleicht einige nicht meiner Meinung sind, klang im Vergleich Marantz SR 8012 vs. Yamaha RX-A3080 bei gleicher Lautsprecherkonfiguartion der Yamaha detailreicher, harmonischer, runder und wesentlich „surroundiger“ als der Marantz, eine ehemalige Domäne des Marantz, diese Zeiten scheinen aber vorbei zu sein, seit Denon das Sagen hat. Natürlich wurden beide Amps perfekt eingemessen und natürlich wurde alles exakt eingepegelt und auch immer wieder die gleichen Testclips in Dauerschleife abgespielt. Dazu wurde die DEMO SCHEIBE von DOLBY ATMOS und die DTS.X DEMO Scheibe von DTS als Testmaterial genommen.

Natürlich klingt der Marantz nicht  „schlecht“ – NEIN – der Marantz klingt einfach anders. Die Auromatic begeisterte  mich bei weitem nicht so, wie es die Yamaha DSP Technik schaffte, die mich im Direktvergleich in den Bann zog. Unterm Strich ist es definitiv Geschmacksache, aber man sollte auch den Preis, 500,- EUR kostest der Yamaha weniger! und die Einstellmöglichkeiten berücksichtigen.

In jedem Fall kann ich empfehlen, nicht nur die Marantz / Denon Auro Amps sich anzuhören in der Auro-matic, sondern auch mal die Yamaha DSP HD3 Technik im Vergleich.

Natürlich sollte man nicht den Fehler machen und DSP Programme wählen, die nicht zum abgespielten Material passen, weshalb Yamaha dieses Jahr die AI-Funktion eingeführt hat. Das CHURCH DSP Programm passt wunderbar zu Orgelkonzerte oder Sting spielt in einer Barock- Kirche, das macht natürlich bei einem ATMOS Film überhaupt keinen Sinn.

Allerdings ist mir dieses Jahr aufgefallen das bei den neuen Gerätegenerationen, außer bei Yamaha keine grossartig neuen Features mehr dazu gekommen sind, weswegen wir uns gegen Denon/Marantz entschieden haben, da auf den deutschen Synchronspuren eh meist nur 5.1 Signale sind und da hat Yamaha mit seinen DS Programmen deutlich mehr zu bieten, auch im Stereo Hifi Bereich klingt Yamaha mittlerweile sonorer und natürlicher, bei uns auch über Schallplatte zu Hören!.

Dolby und DTS sind im Kinosektor die „Marktführer“. Auro ist als System toll und alles gut, aber marketingtechnisch ein Nischenprodukt, weil es kaum diskrete Auro-Software gibt.

In der Szene haben manche vermutet, das Yamaha mit mehr Endstufen und somit mehr Kanälen kommt (um zur 11.2 bzw. 13.2 Konkurrenz von Denon und Marantz aufzuschliessen). Mit der neuen AV-CA-5200 und 11 Kanal Endstufe hat uns Yamaha voll überzeugt und wir werden sie bald in unseren Studio installieren.  Vorausichtlich gegen Mai 2019.

marantz-nr1607sw2

Jedes Jahr aufs Neue bringen die etablierten Hersteller im Heimkino-Bereich ihre AV-Receiver auf den neuesten Stand, so auch der japanische Unterhaltungselektronik-Konzern Marantz, der nunmehr mit dem neuen Erfahren Sie mehr über die beeindruckenden Eigenschaften Marantz NR 1510 >>> infos  Marantz NR 1710>>> infos 

Kompakter 5.2-Kanal-AV-Receiver mit Musikstreaming

Erleben Sie die außergewöhnliche Audio-Performance des kompakten 5.2-Kanal 4K Ultra HD AV-Receivers NR1510 mit beeindruckendem Surround Sound und High-Fidelity Audio. Der NR1510 ist nur halb so hoch, wie ein herkömmlicher AV-Receiver, unterstützt die aktuellsten HDMI-Verbindungen und liefert hochauflösenden Surround Sound über Dolby TrueHD und DTS-HD Master Audio. Streamen Sie Musik über die beliebtesten Musikdienste und steuern Sie den NR1510 mit Ihrer Stimme über Amazon Alexa, Google Assistant sowie Apple Siri. Sechs HDMI Eingänge, davon einer vorne, unterstützen die neuesten Video- und Bildformate sowie eARC.

Marantz NR 1510 Kompakter 5.2-Kanal-AV-Receiver mit 3D-Audio und Musikstreaming

                    Marantz NR 1510  auf Bestellung UVP: 599,- EUR


Der 7.2-Kanal 4K Ultra HD AV-Receiver NR1710 liefert einen räumlichen High-Fidelity Klang. Obwohl er nur halb so hoch ist, wie ein herkömmlicher AV-Receiver, unterstützt er die mehrdimensionalen Tonformate Dolby Atmos, Dolby Atmos Height Virtualization, DTS:X und DTS Virtual:X. Genießen Sie Ihre umfangreichen Musiksammlungen, dank der Unterstützung von Hi-Res-Formaten, eines USB-Anschlusses auf der Frontplatte und einer integrierten Phonovorstufe. Streamen Sie Musik von den beliebtesten Online-Diensten und steuern Sie den NR1710 über Amazon Alexa, Google Assistant und Apple Siri mit Ihrer Stimme. Die acht HDMI-Eingänge – einer davon auf der Frontplatte – unterstützen die aktuellen Video- und Bildformate sowie eARC (enhanced Audio Return Channel).

Marantz NR 1710 auf Bestellung UVP: 799,-EUR

Marantz SR6014 Schwarz und Silbergold lieferbar

marantz sr6011fr1sg

Marantz SR6014 Front offen Aussteller Silbergold

https://www.marantz.de/DocumentMaster/DE/PI_Marantz_SR6014_DE.pdf

                                        Marantz SR 6014 auf Bestellung  : 1.299,- EUR

Yamaha RX-A1080 in Schwarz oder Titan

Jedes Jahr aufs Neue bringen die etablierten Hersteller im Heimkino-Bereich ihre AV-Receiver auf den neuesten Stand, so auch der japanische Unterhaltungselektronik-Konzern Marantz, der nunmehr mit dem neuen Marantz SR6014 Netzwerk AV-Receiver einen weiteren Spross der Generation 2019 ankündigt

Mit dem SR5014 und SR6014 präsentiert Marantz neue AV-Receiver, die ab sofort erhältlich sind. Beim SR5014 handelt es sich um ein neues 7.2 Kanal-Modell zur UVP von 799 Euro, der 9.2 Kanal-AV-Receiver SR6014 ist zur UVP von 1.299 Euro erhältlich.

Beide Komponenten sind voll 4K Ultra HD-kompatibel und unterstützen die aktuellen Audio-Standards Dolby Atmos und DTS:X. Auch die Dolby Atmos Height Virtualization sowie DTS Virtual:X sind an Bord, der SR6014 kommt zudem mit Support für IMAX Enhanced daher. Beide Komponenten können über den erweiterten Audio-Rückkanal objektbasierte Tonformate über das HDMI-Kabel zum TV empfangen. Natürlich steckt auch HEOS für multimediale Vielfalt im Gerät.

Hauptmerkmale des SR5014:

  • 7.2-Kanal-Receiver mit 180 Watt pro Kanal für reinen Marantz Klang
  • Stromgegenkopplungs-Schaltung mit neuem HDAM von Marantz
  • Dolby Atmos (bis zu 5.1.2), DTS:X, Dolby Atmos Height Virtualization, DTS Virtual:X
  • Integrierte WLAN-Funktion mit 2,4 GHz/5 GHz Dual-Band-Unterstützung (Dual-Antenne)
  • 8 HDMI-Eingänge, 2 HDMI-Ausgänge (parallel) mit eARC
  • 4K/60 Hz Fullrate-Passthrough, 4:4:4 Farbauflösung, HDR10 und BT.2020
  • Unterstützung von Dolby Vision, Hybrid Log Gamma (HLG), eARC und ALLM
  • Fortschrittliche Videoverarbeitung mit Analog-/HDMI-Konvertierung
  • Hochskalierung bis 1.080p und 4K Ultra HD (30/25/24 Hz)Auto Low Latency Modus (ALLM) für Xbox One
  • HEOS Built-In Technologie für Multiroom-Streaming, Musik-Streaming und Sprachsteuerung
  • Unterstützung der Sprachassistenten Amazon Alexa, Google Assistant und Apple Siri (Verfügbarkeit variiert je nach Land)
  • Unterstützung der beliebtesten Streaming-Dienste wie Spotify Free und Premium, Amazon Music, Deezer, TIDAL und vieler anderer
  • High-Res-Wiedergabe dank Dekodierung der verlustfreien Formate ALAC, FLAC und WAV bis zu 24 Bit/192 kHz sowie DSD 2,8 MHz und 5,6 MHz
  • Einfaches Musik-Streaming über Bluetooth, AirPlay 2 oder die HEOS App; Phono MM-Eingang
  • Unterstützung von Bluetooth-Kopfhörern (Update folgt Ende 2019)
  • Audyssey MultEQ XT mit Audyssey Dynamic Volume und Dynamic EQ (Messmikrofon in Lieferung enthalten)
  • Setup-Assistent und erweiterte grafische Benutzeroberfläche; farblich markierte Lautsprecheranschlüsse

Zusätzliche Features des SR6014:

  • 9.2-Kanal-Receiver mit 185 Watt pro Kanal für reinen Marantz Klang; 11.2-Kanalverarbeitung; 11.2-Vorverstärkerausgänge
  • IMAX Enhanced
  • Dolby Atmos und DTS:X für bis zu 11 Kanäle (9 Kanäle + 2 externe Verstärkerkanäle)
  • 3 HDMI-Ausgänge (2x Main Zone, 1x Zone 2)
  • Fortschrittliche Videoverarbeitung mit voller Hochskalierung auf bis zu 1.080p und 4K Ultra HD (60/50 Hz)
  • Audyssey MultEQ XT32, LFC, Sub EQ HT
  • Vergoldete Lautsprecheranschlüsse, Aluminium-Frontblende mit Klappe

Achtung auf ausreichend Kühlung achten, Bitte keine Geräte obenauf Stellen.  Uns gefallen die Plastikseitenteile  nicht.  In dem Preisbereich empfehlen wir den ausgereifteren Yamaha RX-A880, unsere Empfehlung unter 1.000,- Euro, oder noch besser den Yamaha RX-A1080 mit großer Frontklappe wie der Marantz SR 7013. Unsere Empfehlung um 1.400,- EUR.

Jedes Jahr aufs Neue bringen die etablierten Hersteller im Heimkino-Bereich ihre AV-Receiver auf den neuesten Stand, so auch der japanische Unterhaltungselektronik-Konzern Marantz, der nunmehr mit dem neuen Marantz SR 5014 Netzwerk AV-Receiver einen weiteren Spross der Generation 2019 ankündigt.

Mit dem SR5014 und SR6014 präsentiert Marantz neue AV-Receiver, die ab sofort erhältlich sind. Beim SR5014 handelt es sich um ein neues 7.2 Kanal-Modell zur UVP von 799 Euro, der 9.2 Kanal-AV-Receiver SR6014 ist zur UVP von 1.299 Euro erhältlich.

Beide Komponenten sind voll 4K Ultra HD-kompatibel und unterstützen die aktuellen Audio-Standards Dolby Atmos und DTS:X. Auch die Dolby Atmos Height Virtualization sowie DTS Virtual:X sind an Bord, der SR6014 kommt zudem mit Support für IMAX Enhanced daher. Beide Komponenten können über den erweiterten Audio-Rückkanal objektbasierte Tonformate über das HDMI-Kabel zum TV empfangen. Natürlich steckt auch HEOS für multimediale Vielfalt im Gerät.

das Gerät wird sehr warm, unbedingt auf ausreichend Lüftung achten! Uns gefallen die Plastikseitenteile und die offenen Tasten nicht.

marantz sr 5010sw Marantz SR 5014 schwarz

Hauptmerkmale des SR5014:

  • 7.2-Kanal-Receiver mit 180 Watt pro Kanal für reinen Marantz Klang
  • Stromgegenkopplungs-Schaltung mit neuem HDAM von Marantz
  • Dolby Atmos (bis zu 5.1.2), DTS:X, Dolby Atmos Height Virtualization, DTS Virtual:X
  • Integrierte WLAN-Funktion mit 2,4 GHz/5 GHz Dual-Band-Unterstützung (Dual-Antenne)
  • 8 HDMI-Eingänge, 2 HDMI-Ausgänge (parallel) mit eARC
  • 4K/60 Hz Fullrate-Passthrough, 4:4:4 Farbauflösung, HDR10 und BT.2020
  • Unterstützung von Dolby Vision, Hybrid Log Gamma (HLG), eARC und ALLM
  • Fortschrittliche Videoverarbeitung mit Analog-/HDMI-Konvertierung
  • Hochskalierung bis 1.080p und 4K Ultra HD (30/25/24 Hz)Auto Low Latency Modus (ALLM) für Xbox One
  • HEOS Built-In Technologie für Multiroom-Streaming, Musik-Streaming und Sprachsteuerung
  • Unterstützung der Sprachassistenten Amazon Alexa, Google Assistant und Apple Siri (Verfügbarkeit variiert je nach Land)
  • Unterstützung der beliebtesten Streaming-Dienste wie Spotify Free und Premium, Amazon Music, Deezer, TIDAL und vieler anderer
  • High-Res-Wiedergabe dank Dekodierung der verlustfreien Formate ALAC, FLAC und WAV bis zu 24 Bit/192 kHz sowie DSD 2,8 MHz und 5,6 MHz
  • Einfaches Musik-Streaming über Bluetooth, AirPlay 2 oder die HEOS App; Phono MM-Eingang
  • Unterstützung von Bluetooth-Kopfhörern (Update folgt Ende 2019)
  • Audyssey MultEQ XT mit Audyssey Dynamic Volume und Dynamic EQ (Messmikrofon in Lieferung enthalten)
  • Setup-Assistent und erweiterte grafische Benutzeroberfläche; farblich markierte Lautsprecheranschlüsse

In dem Preisbereich empfehlen wir den ausgereifteren Yamaha RX-A680 oder noch besser den Yamaha RX-A880 mit Frontklappe wie der Marantz SR 6014. Unsere Empfehlung unter 1.000,- EUR.

Yamaha RX-A880 in Schwarz oder Titan

Die Wiedergabe hochauflösender Formate wird vollständig unterstützt, um beispiellose Audioqualität zu erreichen. Die kostenlose App „Marantz 2016 AVR Remote“ ist im Apple App Store, im Google Play Store und im Amazon App Store verfügbar. Sie erlaubt das bequeme Steuern des Receivers mit Ihrem Smartphone oder Tablet.

  • • Standby -Stromverbrauch in W 0.2 W
    • CEC-Standby-Leistungsaufnahme in W 0.5 W
    • Netzwerk-Standby-Leistungsaufnahme in W 2.7 W
    • Abmessungen (B x H x T) in mm 440 x 161 x 346
    • Gewicht in kg 10.3 kg
  • Information als (PDF)>>>

 Marantz SR 5014 UVP: 799,- EUR

Im Rahmen der CES 2018 präsentiert Marantz offiziell sein neues Spitzenmodell im AV-Vorverstärker-Segment: den AV8805, ab Februar ausschließlich in Schwarz für 3.999 EUR zu haben. Die neue AV-Vorstufe ist laut Angabe des Unternehmens das bisher leistungsstärkste und vielseitigste Gerät seiner Art in der Unternehmensgeschichte und definiert audiophiles Heimkino und Musikhören mit einer kompletten 13.2-Kanal-Signalverarbeitung neu. >>> Lieferbar Frühjahr 2018

Mehrkanal-AV-Prozessor und -Vorverstärker, der speziell für den Einsatz mit hochwertigen externen Endstufen oder Aktivlautsprechern entwickelt wurde.

Der AV8805 kommt als 13.2-Kanal-Vorverstärker und unterstützt nicht nur Dolby Atmos und DTS Virtual:X, sondern auch – für echte High-Res-Wiedergabe – Formate wie DSD (bis 5.6 MHz), FLAC, ALAC und WAV.

Für größmögliche Flexibilität bei Musik- und Filmtonwiedergabe verfügt der Marantz AV8805 neben zahlreichen analogen Eingängen auch über einen symmetrischen XLR-Stereo-Eingang sowie frei zuweisbare, symmetrische 15.2 Kanal-XLR-Vorverstärkerausgänge.

Ebenfalls integriert ist eine erweiterte Video-Sektion mit voller 4K-Unterstützung über die acht (!) HDMI-Eingänge – und die hauseigene HEOS-Technologie, sodass der Marantz AV8805 direkt auf Streaming-Dienste wie Spotify Connect, Amazon Music, Juke!, Deezer, Tidal und Soundcloud sowie Internet-Radio zugreifen kann. Weg mag, kann den AV8805 auch in ein Multiroom-Audiosystem für den gesamten Wohnbereich integrieren und gegebenenfalls um zusätzliche HEOS-Komponenten erweitern. Die Steuerung erfolgt über die HEOS App.

Mit an Bord sind auch Apple AirPlay und Bluetooth-Konnektivität – für das unkomplizierte Streamen von Smartphones und/oder Tablets. Musik aus dem Netzwerk kann wahlweise kabelgebunden über Ethernet oder WLAN wiedergegeben werden, auch in hochauflösenden Formaten einschließlich DSD2.8/5.6.

Für eine optimale Raumakustikkorrektur ist der AV8805 mit Audyssey MultEQ XT32, LFC, Sub EQ HT, Dynamic Volume und Dynamic EQ ausgestattet. Mit einer optional erhältlichen Editor-App können die DSP-Feineinstellungen noch weiter verfeinert oder entsprechend der persönlichen Vorlieben angepasst werden.

Ab Frühsommer des Jahres soll durch ein Firmware-Update auch eine Sprachsteuerung über Amazon Alexa möglich werden.

Preis Marantz AV8805 Vorverstärker/AV-Prozessor: 3.999 Euro

Marantz AV-Receiver 2017

Die brandneue Marantz App ermöglicht Einstellung per Smartphone und Tablet

Marantz stellt die neue Audyssey MultEQ Editor-App vor.

Diese ermöglicht es – in Kombination mit dem vorhandenen Einmessmikrofon –, die Einstellungen des eigenen Heimkinos noch weiter zu verfeinern und zu individualisieren, um speziell auf den Raum ausgerichteten Surround-Sound zu erhalten.

Klanglich ist ein Trend zu einem homogenen Sound, gepaart mit sauber gestaffelter Räumlichkeit und hoher Auflösung, erkennbar. Leider wächst die Qualität der im Inneren verwendeten Baugruppen nicht, so gibt es preiswerte Blech-Kühlkörper und recht einfache Transformatoren selbst in AV-Receivern der Liga um 1.000 EUR.

Marantz AV-6012 Innenansicht

Hochentwickelte Technik

Der AV7704/5 ist für die Nutzung mit hochwertigen externen Leistungsverstärkern, wie dem Marantz MM8077, MM7055 und MM7025, geschaffen. Er verfügt jeweils über 11.2-Kanal XLR- und Cinch-Vorverstärkerausgänge. Er ist nicht nur ein ausgezeichneter AV-Prozessor, sondern auch ein außergewöhnlicher analoger Vorverstärker mit einem speziell entwickelten, analogen Audio-Schaltkreis inklusive der Marantz HDAM-Technologie. Diese Vorverstärker-Einheit bietet optimale Kanal-Trennung, minimale Nebensignaleffekte und Signal/Rausch-Abstand für präzise detaillierte Auflösung und Stereo-Darstellung. Das übergroße Netzteil für die analoge Einheit verwendet audiophile ELNA-Kondensatoren für exzellente Leistung und Dynamik.
06.04.2017
marantz_detail_01.jpg

Ausgewählte AV-Receiver von Marantz verfügen über ein mitgeliefertes Audyssey MultEQ-Einmessmikrofon, um den Sound auf den Raum zu kalibrieren. Für ein optimales Ergebnis bestimmt die Audyssey-Technologie Größe, Typ und Konfiguration der genutzten Lautsprecher und misst ihren Frequenzgang im Raum – sowohl für einfache 5.1-Kanal-Setups als auch komplette Dolby Atmos/DTS:X Immersive Surround-Systeme.

AVR-Besitzer können jetzt einen Schritt weitergehen: Einstellungen, die über die automatisch durchgeführte Einmessung erfolgen, können nun in der Audyssey MultEQ Editor-App überprüft und angepasst werden. Die Nutzer erhalten so die Kontrolle über jeden Aspekt ihrer Konfiguration, was eine detaillierte Abstimmung und individuelle Anpassung des Klangs ermöglicht. Auf diese Weise lässt sich die Leistung präziser abstimmen, um alle spezifischen Probleme im Raum zu lösen.

Diese App wartet mit einer Vielzahl an Möglichkeiten auf:

  • Ergebnisse der Audyssey MultEQ-Lautsprechererkennung betrachten
  • Konfiguration prüfen und ändern
  • Ergebnisse vor und nach der Audyssey-Kalibrierung betrachten
  • Audyssey-Zielkurve für jedes Kanalpaar entsprechend dem individuellen Geschmack anzupassen
  • Gesamt EQ-Frequenz-Rolloff für jedes Kanalpaar anpassen
  • Zwischen zwei Hochfrequenz-Rolloff-Zielkurven umzuschalten
  • Midrange-Kompensation aktivieren/deaktivieren
  • Dialoge klarer klingen lassen
  • Schwierige Soundtracks entschärfen
  • Kalibrierungs-Ergebnisse zur »Sicherheit« speichern

Modell: Marantz Audyssey MultEQ Editor-App

Preis: 19,99 Euro

Viele Modelle seit 2016 lassen sich mit der neuen Audyssey MultEQ Editor-App Kalibrieren:

IPhone / iPad
IPhone Screenshot 1
IPhone Screenshot 2
IPhone Screenshot 3
IPhone Screenshot 4
IPhone Screenshot 5

marantz-av-7703-swop

Marantz-AV 7703-Preceiver

marmm7055fr

Marantz 5-7 Kanal Endstufe

marmm7025fr

Marantz 2 Kanal Endstufe

AV-Preceiver AV 7703 -AV 7704/5

Mehrkanal-AV-Vorverstärker AV 7703  – info >>>

vorführbereit mit 12.1 Lautsprechern – Jetzt Upgedated mit Auro 3D!

Der extrem vielseitige AV7703 verarbeitet alle hochauflösenden Mehrkanal-Audioformate mit höchster Perfektion. Surround-Sound in herausragender Audioqualität mit den neuesten Surroundformaten Dolby Atmos, DTS:X und Auro-3D (als optionales kostenpflichtiges Upgrade, jetzt verfügbar ). Der AV7703 verbessert die Audioqualität weiter, indem er alle Signale mit dem von Marantz selbst entwickelten Stromgegenkopplungs-Vorverstärker HDAM präzise verarbeitet, bevor sie an die hochwertigen 11.2/12.1 -XLR- oder Cinch-Ausgängen und eine separate Endstufe gesendet werden. Bitte Beachten: Bei 12.1 Lautsprecherkonfiguration steht nur 1 Subwoofer zur Verfügung, da der 2. für den VOG Kanal genutzt wird!!!

Drahtlose Verbindungsoptionen über WLAN und Bluetooth. Für einfaches Musik-Streaming wird Apple Airplay unterstützt. Die Wiedergabe hochauflösender Formate wird vollständig unterstützt, um beispiellose Audioqualität zu erreichen. Sogar ein Eingang für Phono MM ist vorhanden, damit Sie Ihre kostbaren Schallplatten abspielen können.

Dank integrierter HEOS Technologie kann der AV7703 in ein kabelloses Multiroom-Musiknetzwerk eingebunden werden, so dass Sie Ihre Lieblingsmusik im gesamten Haus hören können. Entdecken, durchsuchen und spielen Sie Musik aus Ihrer eigenen Musikbibliothek und nutzen Sie Onlinestreaming-Musikdienste sowie tausende Internetradiosender – alles mit der kostenlosen HEOS App.

Der AV7703 ist für die Zukunft gerüstet. Er ist mit einer leistungsstarken Videoeinheit ausgestattet. Alle 8 HDMI-Eingänge sind mit den Spezifikationen HDMI 2.0a und HDCP 2.2 kompatibel. Dank 4K Ultra HD-Video mit 60 Hz, 4:4:4 Pure Color-Subsampling, HDR- und 21:9-Video, 3D- und BT.2020-Passthrough-Support an jedem Eingang ist der AV7703 bereit für die nächste Generation von 4K Blu-ray-Playern, Settopboxen und weitere 4K Ultra HD-Quellen. Außerdem kann der AV7703 auch analoge und digitale SD- und HD-Videoinhalte auf 4K Ultra HD Aufwärtskonvertieren. Mit seiner Hilfe können Sie den Filmen in Ihrem Archiv neues Leben einhauchen.

Der Marantz AV7704 ab Oktober 2017 >>>info unterstützt den Bildkontrast-Standard High Dynamic Range (HDR), ist kompatibel zu Dolby Vision und erhält Hybrid Log Gamma (HLG) per Firmware-Update, sobald verfügbar.

Alle acht HDMI-Eingänge sind zum 4K- Kopierschutzstandard HDCP2.2 kompatibel. Bildsignale gehen über zwei Main- und einen Zonen-Ausgang per HDMI wieder heraus.

Multiroom-Streaming per Heos, verschiedene Online-Musikdienste und eine breite Formatunterstützung inklusive DSD 2,8 und 5,5 MHz, Flac, ALAC und WAV runden das Funktionsangebot ab.

Marantz AV7704 Preis: 2.099 Euro Verfügbar ab: Oktober 2017

Die Leistungsverstärker der MM-Serie von Marantz machen Ihr System perfekt. Ungebremste Leistung wartet darauf, abgerufen zu werden.

Lieferfarbe schwarz mit großen Display hinter einer Metallklappe.

  Marantz UVP: MM-7055:  1.399,- EUR  MM – 7025: 899,-EUR 

Marantz AV 7704/5 : UVP: 2.099,- EURMarantz AV 7704 Rückansicht

Jedes Jahr aufs Neue bringen die etablierten Hersteller im Heimkino-Bereich ihre AV-Receiver auf den neuesten Stand, so auch der japanische Unterhaltungselektronik-Konzern Denon- Marantz, der nunmehr mit dem neuen Marantz SR7013 Netzwerk AV-Receiver einen weiteren Spross der Generation 2018 ankündigt. Lieferbar auf Bestellung ca. September 2018. Marantz SR 7011 Front Offen

Marantz SR 7013 Front Offen in Schwarz und SilbergoldAlternativ bieten wir: Cambridge Audio CXR-120 oder die Yamaha`s RX-A 1080 -2080, hochwertige Klang AV Receiver an.

Yamaha RX-A1080 in Schwarz oder Titanfarben

Was uns an unseren Alternativen besser gefallen: Metallfront, Bedienungsfreundlichkeit, auch Stereo jetzt auf Augenhöhe und diese Geräte werden weniger warm und riechen auch nicht unangenehm.
Marantz SR7013 – AV Receiver Übersicht:

Seit vielen Jahren setzt Marantz neue Standards im Bereich der AV-Receiver, die exzellente Heimkino-Fähigkeiten mit ausgezeichneten Musik-Eigenschaften kombinieren. Der SR7012 hebt dieses Können auf beispiellose Level und kombiniert die aktuellsten Technologien fürs Heimkino, inklusive Full 4K Kompatibilität sowie einmalige 3D Surround Sound Dekodierung, mit präziser Audio-Technik und -Abstimmung. Marantz glaubt, dass die Heimkino-Leistungen nicht auf Kosten der Musik-Wiedergabe gehen sollten. Der SR7012 ist so konzipiert, um mit den neun integrierten Endstufen das Herz eines vollständigen High-End Home-Entertainment-Systems zu bilden. Er verfügt über eine Vielzahl von Funktionen, um Ihre Lieblings-Musik zu teilen und zu genießen, inklusive Netzwerk-Streaming, Kompatibilität mit hochaufgelösten Musikformaten, Bluetooth und Airplay für die Wiedergabe von tragbaren Geräten sowie die kabellose HEOS Musik-Streaming-Technologie.
Haupteigenschaften

  • 9.2-Kanal-AV-Receiver mit 200 W pro Kanal > Ausreichend Leistung, um große Räume mit dem bewährten Marantz Klang zu beschallen
  • 4K/60 Hz Full-Rate-Passthrough, 4:4:4 Farbauflösung, HDR, BT.2020 , Dolby Vision und HLG (Hybrid Log Gamma) Passthrough> Zukunftssicherheit durch Unterstützung für den aktuellen HDMI-Standard
  • 8 HDMI-Eingänge (einer davon vorn) mit voller HDCP 2.2-Unterstützung, 3 HDMI-Ausgänge (2+1 Zone) > Erweiterte Verbindungsmöglichkeiten: Fernseher und Beamer können parallel angesteuert werden und sogar ein Bildschirm im zweiten Raum
  • eARC (Enhanced Audio Return Channel) Unterstützung (über Firmware-Update) > eARC unterstützt die Übertragung von HD- und 3D-Audio-Formaten über den Audio Return Channel mit kompatiblen TVs
  • Analog zu HDMI-Konvertierung und SD/HD Upscaling auf 4K > HD-Videoqualität mit bestehenden DVDs und Analogquellen
  • Dolby Atmos und DTS:X (bis 7.1.4 mit einem externen 2-Kanal-Verstärker) und Auro-3D integriert > Raumfüllender 3D-Sound
  • WLAN integriert mit 2,4 GHz / 5 GHz Dual Band-Unterstützung > Verbesserte Netzwerkstabilität, insbesondere bei hoher WLAN-Dichte
  • Drahtlose HEOS Musikstreaming-Technologie > Verbindung mit anderen HEOS Komponenten für Home Entertainment im gesamten Haus
  • AirPlay, Bluetooth, Internetradio, Spotify Connect, TIDAL, Deezer uvm > Zugriff auf nahezu alle Online-Musikquellen
  • Unterstützung für DSD (2,8 / 5,6 MHz), FLAC, ALAC und WAV > High-Resolution-Audiostreaming, auch mit lückenloser Wiedergabe
  • Audyssey MultEQ XT32, LFC, Sub EQ HT, Dynamic Volume und Dynamic EQ > Perfekte Raumakustikkorrektur
  • Farbcodierte Lautsprecheranschlüsse, Setup-Assistent, Marantz 2016 AVR Remote App, HEOS App > Schnelle und einfache Installation, Einrichtung und Bedienung
  • Intelligenter Eco-Modus mit drei Einstellungen (Ein/Aus/Automatik) > Energiesparfunktionen ohne Abstriche bei der Leistung
  • Erweiterte Multiroom-Optionen, 11.2-Kanal-Vorverstärkerausgang, RS232-Steuerung, Crestron Connected > Audio und Video in mehreren Räumen, vorbereitet für Heimautomatisierungstechnik von Drittanbietern

Marantz SR 7013 lieferbar ca. Spätsommer VB:  1.699,- EUR

Marantz SR 8012 VB:  2.798,- EUR

  •  

     Dolby Atmos

Spätestens seit der Einführung von 3D-Filmen im Kino war klar, dass auch in Sachen Kinoton etwas geschehen musste. Herkömmliche kanalbezogene Surround-Lösungen wie 5.1 etc. waren dem visuellen Aspekt nun endgültig nicht mehr gewachsen. Viele Systeme funktionieren nur in der horizontalen Ebene, jetzt durch Dolby Atmos funktioniet auch die vertikale Ebene zu einem auch 3D-Hörerlebnis.

Bemerkenswert ist, dass sich Dolby mit diesem System von einer rein kanalbezogenen Wiedergabe entfernt und vielmehr einen hybriden Ansatz verfolgt: Einerseits wird eine objekbezogene Wiedergabe des Sounds ermöglicht, d.h. Filmemacher können spezifische Töne überall im Kinosaal oder Zuhause bewegen und plazieren – auch über Kopf.

Entdecken Sie mit dem Marantz AV8802 das ultimative Heimkino-Erlebnis: Der Netzwerk-AV-Surround-Prozessor/-Vorverstärker/-Tuner kombiniert erweiterte DSP- und DAC-Technologien mit exklusiven Marantz-Innovationen wie HDAM und Stromgegenkopplung.

Dank Dolby Atmos, dem fortschrittlichsten aller Surround-Sound-Systeme, kommen Sie in den Genuss von einzigartigem Surround-Kino-Sound. Dolby Atmos zeichnet sich durch den objektbasierten Aufbau von Klangräumen aus: Es bietet die Möglichkeit, Klangelemente mit absoluter Präzision an kompatible Front-, Seiten- und Surround- sowie deckenmontierte oder nach oben gerichtete Lautsprecher zu senden.

Zahlreiche integrierte Netzwerkfunktionen, einschließlich WLAN und Bluetooth für drahtlose Verbindungsmöglichkeiten sowie Unterstützung für Internetradio und Abo basierte Streaming-Dienste wie Spotify Connect, ermöglichen die Wiedergabe von Inhalten jeglicher Art.

Der 11.2-Kanal AV-Vorverstärker bietet viele entscheidende Innovationen und Technologien, darunter die einzigartige HDAM- und Stromgegenkopplungs-Technologie, ein leistungsstarkes Netzteil mit massivem Ringkern-Trafo sowie das äußerst solide, kupferbeschichtete Chassis. Das Gerät ist mit einer Vielzahl fortschrittlicher Audio- und Videofunktionen ausgestattet, wie etwa 3D-Pass-Through, die 4k-Video-Verarbeitung, sowie Apple AirPlay. Dank der umfangreichen Netzwerkfähigkeit ist die AV8801 ideal als multimediales Herzstück des gesamten Haushalts einzusetzen und akzeptiert verschiedenste Online-Portale wie Spotify, NAS-Speicher (Network Attached Storage), DLNA-Streaming und tausende von Internet-Radiosendern. Die eindrucksvolle Videokomponente des AV8801 bietet eine hochauflösende Videoverarbeitung und -Decodierung und skaliert ältere Videoquellen aufwärts in High-Definition, zudem ist auch das Durchschleifen von 4K-Inhalten möglich. Dazu ist er mit 7 HDMI-Eingängen und 3 HDMI-Ausgängen sehr umfangreich ausgestattet, um beispielsweise einen Fernseher und Projektor anzuschließen, sowie ein anderes Programm in einem weiteren Raum wiederzugeben.(jbr)

Info >>>>

(7-Kanal Endverstärker)

marmm8077frDer Marantz 7-Kanal-Endverstärker MM8077 ist die optimale Ergänzung zur AV-Vorstufe AV8802A und weist einige der wichtigsten Innovationen und Technologien der Marantz-Referenzserie auf, wie etwa den hochstromfähigen Ringkern-Transformator, eine schwere mehrschichtige Bodenplatte für maximale Festigkeit, sowie die diskret aufgebauten Endstufen mit Stromgegenkopplung. Daraus resultiert eine satte, detailreiche und Film- und Musikwiedergabe. Die Konzeption des MM8077 bietet wahlweise symmetrische (XLR) und Cinch- (RCA) Eingänge.

  MM – 8077: UVP: 1.999,- EUR

AV-High-End Preceiver 8003

Marantz AV 8003 AV Vorverstärker

 

Die netzwerkfähige Marantz AV8003 Vorstufe ist konstruiert worden, um die beste Qualität von allen Blu-ray-Playern wie auch von konventionellen DVD-und CD-Spielern darzustellen. Es dekodiert DTS-HD Master Audio und Dolby True HD und bietet Unterstützung für bis zu acht Full-Range-Lautsprecher bis 24-Bit/96 kHz Audio. Ebenso wird Deep Color unterstützt und bietet die Bearbeitung von bis zu 24 Bildern pro Sekunde mit vier HDMI-Eingänge und zwei Ausgänge in der Version 1.3a. Das Gerätedesign bekam eine High-Definition-Behandlung. Die Marantz Ingenieure konzipierten die AV8003 mit dem ersten built-in Video-Scaler von Anchor Bay für eine hochwertige Video-Performance, mit Hochkonvertierten und auf 1080p skalierten Bildern von allen analogen und digitalen Quellen. Die THX Ultra2-zertifizierte AV8003 geht sogar noch einen Schritt weiter: Film-und Musik-Dateien auf einem PC oder Netzwerk erhalten die gleiche Behandlung (bis 1080i), dank eines eingebauten digitalen Media-Player gelingt die Audio- und Video-Darstellung, die mit einem Windows-Media-Player (Version 11) organisiert wurden, in einem vernetzten Heim. Die AV8003 kann dann dieses Daten überall im Hause verteilen und zur Verfügung stellen, einschließlich von High-Definition-Video über HDMI für die wichtigsten Vorführraum, Component-Video in einem zweiten Nebenraum, und ein dritter Raum kann unabhängiger mit Audio-Fähigkeit erreicht werden. Digitale Audio-Formate in MP3, WAV oder AAC komprimiert werden hörbar, dank dem eingebauten Marantz Digital Audio Expander in ihrer ursprünglichen Dynamik und Bandbreite. Der Digital-Audio-Expander, auch MDAX genannt, der den ausgegebenen Frequenzbereich eines jeden Audio-Signal erweitert. Dies ermöglicht es Ihnen einen detaillierten und klareren Klang zu erreichen auch aus komprimierten Audio-Dateien klangvolle Musik zu dekomprimieren. Für eine umfassende Konnektivität und Flexibilität, bietet die AV8003 acht symmetrische Ausgänge für Ultra Low-Noise-Anschlüsse an der Endstufe (auch über lange Kabel), zwei symmetrische Eingänge zum Anschluss eines High-End CD-Quelle, eine RS-232C Schnittstelle, sowie direkte IR-Eingänge und DC Schaltkontakte. Die Vollendung des Gesamtpaketes ist eine programmierbare, hintergrundbeleuchtete LCD-Fernbedienung sowie ein zusätzliche Remote-Controll für die Multiroom-Verwendung. Diese herausragende Liebe zum Detail setzt sich in dem Metall-, Referenz-Standard M1-Chassis der AV8003 fort, das mit einer schwere Bodenplatte zur beseitigen von störenden Vibrationen ausgestattet wurde. Der Innenraum ist sogar komplett Kupfer-veredelt und sorgt so für perfekte Erdung und Schutz vor elektrische Interferenzen. Das Ergebnis ist eine saubere, minimalistische Linie und am Ende steht ein reines Klangerlebnis.

Marantz AV 8003 Rückansicht

Ausstellungsstück AV – 8003: UVP: 3.399,- / 2.699,-EUR