Ab Juni geht es los, dann kommen die ersten Nachfolgemodelle der erfolgreichen AV-Receiver von Marantz  auf den Markt. Neben altbewährter Technik und Design steht hauptsächlich die Zukunftssicherheit im Fokus der neuen AV-Receiver.

Bei Marantz unterstüzt der neue Einsteiger NR1507 4K Ultra HD mit voller Rate und 4:4:4-Farbtiefe. Die neuen größeren Modelle stehen dem natürlich in nichts nach, auch sie verarbeiten 4K 60 Hz und haben den HDCP 2.2 Standard für die Wiedergabe von kopiergeschützten 4K UHD-Inhalten an Bord.

Darüber hinaus bieten die Marantz- (ab Modell NR1607) die neuen Tonformate Dolby Atmos und dts-X. AURO 3D per kostenpflichtigem Update gibt es bei Marantz wie gewohnt beim großen SR7011. Mit diesen entscheidenden Neuerungen sind die neuen AV Receiver zukunftssicher was die neuen Tonformate angeht, genauso aber auch bei der Zuspielung von 4K-Material, wenn Ende des Jahres die ersten Filme auf UHD-BluRay auf den Markt kommen sollten.

Auch die Ausstattung und Konnektivität lässt bei den neuen Receivern keine Wünsche offen, fünf, sieben oder neun Endstufen, mindestens 5 HDMI-Eingänge, Internetradio, Bedienung über App, Bluetooth und WLan usw. sind je nach Modellgröße erhältlich.

Die neuen Modelle (NR1507, NR1607, SR5011) kommen im Frühjahr später sind dann die Großen erhältlich. Selbstverständlich sind alle neuen AV Receiver bei uns erhältlich, sobald sie in Deutschland verfügbar sind.

AV-Preceiver AV 8802A & MM 8077 schwarz Dolby Atmos

Marantz AV 8802 Dolby Atmos

Bildergebnis für marantz av 8802

Perfekt fürs anspruchsvolle Heimkino: Die Marantz-Vor-/Endstufenkombination AV8802A/MM8077 sorgt für Begeisterung
masterpiecelogo
AV-Vor-/Endstufenkombinationen Luxusklasse
Test 25. Januar 2016

Test: Carsten Rampacher

  • Audiovision Auszeichnung „Referenz“

     http://www.avsforum.com/forum/imagehosting/75530955416527c9788d.jpg
Pict SP Position Auro3D

5.1 auf Dolby Atmos 10.1

Pict SP Layout DTS NeoX

9.1 auf Dolby Atmos 11.1

Pict SP Layout Dolby Atmos

7.1 auf Dolby Atmos 11.1

Pict SP Position2

Deckeneinbau & Wandlautsprecher Dolby Atmos 13.2

 

Dolby Atmos

Spätestens seit der Einführung von 3D-Filmen im Kino war klar, dass auch in Sachen Kinoton etwas geschehen musste. Herkömmliche kanalbezogene Surround-Lösungen wie 5.1 etc. waren dem visuellen Aspekt nun endgültig nicht mehr gewachsen. Viele Systeme funktionieren nur in der horizontalen Ebene, jetzt durch Dolby Atmos funktioniet auch die vertikale Ebene zu einem auch 3D-Hörerlebnis.

Bemerkenswert ist, dass sich Dolby mit diesem System von einer rein kanalbezogenen Wiedergabe entfernt und vielmehr einen hybriden Ansatz verfolgt: Einerseits wird eine objekbezogene Wiedergabe des Sounds ermöglicht, d.h. Filmemacher können spezifische Töne überall im Kinosaal oder Zuhause bewegen und plazieren – auch über Kopf.

Entdecken Sie mit dem Marantz AV8802 das ultimative Heimkino-Erlebnis: Der Netzwerk-AV-Surround-Prozessor/-Vorverstärker/-Tuner kombiniert erweiterte DSP- und DAC-Technologien mit exklusiven Marantz-Innovationen wie HDAM und Stromgegenkopplung.

Dank Dolby Atmos, dem fortschrittlichsten aller Surround-Sound-Systeme, kommen Sie in den Genuss von einzigartigem Surround-Kino-Sound. Dolby Atmos zeichnet sich durch den objektbasierten Aufbau von Klangräumen aus: Es bietet die Möglichkeit, Klangelemente mit absoluter Präzision an kompatible Front-, Seiten- und Surround- sowie deckenmontierte oder nach oben gerichtete Lautsprecher zu senden.

Zahlreiche integrierte Netzwerkfunktionen, einschließlich WLAN und Bluetooth für drahtlose Verbindungsmöglichkeiten sowie Unterstützung für Internetradio und Abo basierte Streaming-Dienste wie Spotify Connect, ermöglichen die Wiedergabe von Inhalten jeglicher Art.

Der 11.2-Kanal AV-Vorverstärker bietet viele entscheidende Innovationen und Technologien, darunter die einzigartige HDAM- und Stromgegenkopplungs-Technologie, ein leistungsstarkes Netzteil mit massivem Ringkern-Trafo sowie das äußerst solide, kupferbeschichtete Chassis. Das Gerät ist mit einer Vielzahl fortschrittlicher Audio- und Videofunktionen ausgestattet, wie etwa 3D-Pass-Through, die 4k-Video-Verarbeitung, sowie Apple AirPlay. Dank der umfangreichen Netzwerkfähigkeit ist die AV8801 ideal als multimediales Herzstück des gesamten Haushalts einzusetzen und akzeptiert verschiedenste Online-Portale wie Spotify, NAS-Speicher (Network Attached Storage), DLNA-Streaming und tausende von Internet-Radiosendern. Die eindrucksvolle Videokomponente des AV8801 bietet eine hochauflösende Videoverarbeitung und -Decodierung und skaliert ältere Videoquellen aufwärts in High-Definition, zudem ist auch das Durchschleifen von 4K-Inhalten möglich. Dazu ist er mit 7 HDMI-Eingängen und 3 HDMI-Ausgängen sehr umfangreich ausgestattet, um beispielsweise einen Fernseher und Projektor anzuschließen, sowie ein anderes Programm in einem weiteren Raum wiederzugeben.(jbr)

Marantz AV 8802 Innenansicht, High-End!

 

Fazit

„Yes, we Ken“, könnte das Marantz-Motto lauten. Denn der Massenhersteller hat, was sich sonst nur kleine High- End-Schmieden leisten können: einen charismatischen wie kompetenten Klangguru. Was Ken Ishiwata anfasst, hat Hand und Fuß. Damit gelingt der Spagat zwischen Surround satt und audiophilem Klanganspruch.

Info >>>>

(7-Kanal Endverstärker)

marmm8077frDer Marantz 7-Kanal-Endverstärker MM8077 ist die optimale Ergänzung zur AV-Vorstufe AV8802A und weist einige der wichtigsten Innovationen und Technologien der Marantz-Referenzserie auf, wie etwa den hochstromfähigen Ringkern-Transformator, eine schwere mehrschichtige Bodenplatte für maximale Festigkeit, sowie die diskret aufgebauten Endstufen mit Stromgegenkopplung. Daraus resultiert eine satte, detailreiche und Film- und Musikwiedergabe. Die Konzeption des MM8077 bietet wahlweise symmetrische (XLR) und Cinch- (RCA) Eingänge.

  AV – 8802A: UVP: 3.999,- EUR

MM – 8077: UVP: 1.999,- EUR