pic24

Warum sollten Sie bei Raumklang Gebrauchtgeräte kaufen?

Gebraucht-Gerätekauf ist Vertrauenssache! Bei uns bekommen Sie getestete,geprüfte Geräte mit meist 6 Monaten oder mehr Garantie.

Wir bemühen uns, Ihnen Highlights der Hifi-Geschichte anzubieten – und keinen Elektronik-Schrott…

Viele alte Schätzchen sind von höherer Güte wie Neue.

Ständig erneuern wir unser Angebot, oder vermitteln im Kundenauftrag, Achtung dabei können wir keine Garantie übernehmen!

Sie wollen ein Gebraucht Gerät erwerben?

Seien Sie vorsichtig mit einem übereilten Kauf. Sicher bietet sich das Internet als Plattform an. Bedenken Sie aber immer, viele HiFi Firmen existieren nicht mehr in ihrer alten Form und so gibt es keine Ersatzteile mehr z.B. für ein Nakamichi, ZX-680/682, ZXL/E-700, ZX-7/9 oder Dragon.
Sie sind also auf Vergleichsteile aus dem Zubehör angewiesen oder bekommen gar keine mehr. So wird ein vermeidlicher günstiger Kauf zu einer nicht endenden Katastrophe.
Quetschen Sie den Verkäufer mit Fragen zum äusseren optischen sowie technischen Zustand nach allen Regeln der Kunst aus. Kaufen Sie am besten erst nach ausgiebiger Funktionsprüfung.
Sollte dann später einmal ein Defekt auftreten, gibt es kein Streiten, bei wem der Fehler zu erst aufgetreten ist.
Nichts hält ewig und sollte deshalb gereinigt, gewartet gepflegt und eingestellt werden um die Funktionalität möglichst lange zu gewährleisten.
Also Augen auf! beim Gebrauchtkauf! Beim Privatkauf von Privat haben Sie meist keine Garantie.

Schallplattenspieler:

Mittlerweile sind etliche Jährchen ins Land gegangen und es ist festzustellen das immer weniger klassische Plattenspieler guter oder höchster Qualität angeboten werden. Die Ursache liegt auf der Hand, immer mehr Menschen entdecken wieder schon tot geglaubte Gefühle in Sachen Vinyl. Einen Wermutstropfen gibt es, mittlerweile übersteigt die Nachfrage nach qualitativ hochwertigen Plattenspielern das Angebot. Von 2010 bis heute kann man deutlich feststellen das immer weniger echte Klassiker angeboten werden und die Preise deutlich steigen. Es ist absehbar das in naher Zukunft das Kontingent von noch existierenden klassischen Plattenspielern erschöpft ist. Wenn Sie auch mit dem Gedanken spielen sich einen Plattenspieler zuzulegen und an einen Klassiker denken, sollten Sie schnell handeln denn gut oder sehr gut erhaltene Exemplare sind rar! Die Plattenspieler auf dieser Seite sind von verschiedenen Herstellern, unterschiedlichster Herstellungsjahre und Preisklassen.

Heutige Preise für klassische Plattenspieler:

Vergleicht man die damaligen Kaufpreise hochwertiger Plattenspieler mit den heutigen Verkaufspreisen, fällt auf, dass sich eigentlich, was den Preis anbelangt, nichts geändert hat, rechnet man Euro in DM um. Die Ursachen sind die gestiegene Nachfrage und die heute erheblich höheren Herstellungskosten für Neuware, bedenken sie zur Hoch-Zeit der Schallplattenära, wurden in Deutschland jährlich über 1 Mio. neue Plattenspieler verkauft, 2015 etwa 200.000. Es gibt Zeitgenossen die sich darüber in Foren mokieren und mit Unverständnis reagieren. Sie leben im Glauben ein 30 Jahre alter Plattenspieler dürfte eigentlich nur noch ein paar Euro kosten, am Besten noch geschenkt! Für diese Zeitgenossen gibt es heute Billigbrettchenplattenspieler welche die Bezeichnung Plattenspieler eigentlich nicht verdienen, viele werden in Fernost produziert. Die Schallplatte hat sich im Gegensatz zur PC Technik nicht geändert, sie wird immer noch analog abgetastet und darin liegt ihr Charme und Reiz. Seit Anbeginn bin ich der hochwertigen Schallplattenwiedergabe treu geblieben und biete für sehr viele Geräte Zubehör & Service an. Bitte rufen sie mich an. 2016+2017 scheinen die Jahre der Auferstehung zu sein? Aktuell: Technics SL 1210, S-10, Elac Miracourd 70+90 und viele mehr melden sich mit neuen oder alten, neu aufgelegten Plattenspielern zurück! Vinyl ist wiederbelebt!  

mit audiophilen Grüßen

Ihr Raumklang Gerald Sauer