Yamaha Receiver AV

 

Yamaha RN-803D Hifi Stereo-Netzwerkreceiver wieder lieferbar- in schwarz lagernd

Beeindruckendes, konkurrenzloses HiFi-Stereo-Vergnügen

Erleben Sie die Legende, genießen Sie die Musikalität

Yamaha blickt stolz auf über 60 Jahre Erfahrung als Audiomarke zurück. Die Technologie des R-N803D basiert auf dem legendären HiFi-Konzept ToP-ART (Total Purity Audio Reproduction Technology) von Yamaha. ToP-ART erhält die Integrität des Audiosignals durch die Kombination mehrerer Elemente: die präzise Symmetrie von linksseitiger und rechtsseitiger Schaltung; die Direktheit des Signals (möglichst kurzer und gerader Signalweg); sowie ein Chassis mit hoher Steifigkeit und einem speziellen „Art Base“ Harzrahmen, der ungewollte Vibrationen absorbiert und unterdrückt. So bleiben der unverfälschte Klang und das exakte Stereobild der Musik erhalten.

Optimiert für höchste Ansprüche

Der R-N803D wurde als erster Hi-Fi-Receiver mit dem Yamaha Parametric Room Acoustic Optimiser (YPAO) ausgestattet, eine legendäre Technik, die in den AV-Receivern von Yamaha verwendet wird. Sie erfasst die Raummaße, das Wandmaterial und die Position des Lautsprechers und passt den Klang dann automatisch an. Der R-N803D verfügt auch bereits über weiterreichende YPAO-Funktionen: YPAO™-R.S.C. (Reflected Sound Control) korrigiert aktiv die frühen Reflexionen, die für die Klangqualität von entscheidender Bedeutung sind. YPAO Volume nutzt einen hochpräzisen EQ mit 192 kHz und 64 Bit. Das Ergebnis: Sie können direkt in Ihrem Zuhause eine ideale Hörumgebung herstellen, die einem professionellen Hörraum in nichts nachsteht. Über die MusicCast-App lassen sich YPAO-Features steuern und die Ergebnisse der Analyse anzeigen, dies wird über künftige Firmware-Updates unterstützt. Präzise und leistungsstark, dies fordern wir von Raumklang seit Jahrzehnten! Für uns zurzeit der Beste Stereo Receiver seiner Klasse! Gegenüber den Vorgängern stimmt Yamaha seine neuen Geräte sanfter und musikalischer ab, da viele neue Medien von sich aus etwas höhenbetont klingen. Bravo!

Dank des renommierten DAC SABRE 9006AS von ESS Technology bietet der R-N803D eine Wandlung mit 192 kHz bei 24 Bit und einen überragenden Signal-Rausch-Abstand. In Verbindung mit dem eigenentwickelten Netzwerk-Modul von Yamaha kann das Gerät die klanglichen Vorzüge hochauflösender Klangquellen voll ausnutzen. So gibt der R-N803D selbst die subtile Atmosphäre einer Konzerthalle und feine Nuancen im Ausdruck wieder.

Ausgefeiltes Schaltungsdesign

Der Leistungsverstärker setzt das ToP-ART-Konzept in Form eines symmetrischen und direkten Schaltungslayouts um. Sein Push-Pull-Aufbau setzt insgesamt acht zweipolige Leistungstransistoren ein (jeweils vier links und rechts). Durch die Minimierung des Audiosignalwegs konnten wir die Impedanz verringern. Das führte zu einer überragenden Ausgangsleistung von bis zu 145 Watt pro Kanal.

Ihre Musik im ganzen Haus

MusicCast nutzt ein leistungsstarkes drahtloses Netzwerk, um Ihre Musik genau da hin zu bringen, wo sie gewünscht ist. So können Sie digitale Audioinhalte von Ihrem Smartphone, Computer oder NAS auf allen MusicCast-Geräten im ganzen Haus wiedergeben. Zudem teilt der R-N803D auch Musik von externen Quellen wie CD-Spieler oder Fernseher mit dem gesamten Multiroom-System. Auch die Inhalte von per Bluetooth® verbundenen Smartphones und Tablets steht dank MusicCast auf Wunsch in jedem Zimmer zur Verfügung.

Yamaha R-N803D, wieder lieferbar – in Silber & Schwarz  UVP: 799,- EUR

 

Yamaha RX-AS710D AV-Slim Linie Receiver 

Yamaha Wohnen

Das erste flache und kompakte AVENTAGE Modell kommt als 7.2 Kanal Netzwerk AV-Receiver. Er verspricht hochwertige Klangqualität mit Anti-Resonanz Technologie und einer hochwertigen Aluminiumfront. Außerdem bietet er Digitalradio durch DAB/DAB+, integriertes Wi-Fi und Bluetooth, 4K Ultra HD, HDMI mit HDCP2.2 und vielseitige Zonensteuerung.

  • MusicCast für ein Hörvergnügen in jedem Raum
  • AVENTAGE AV-Receiver: Entwickelt um das höchste Maß an Audioleistung zu erreichen
  • Anti Resonance Technology (A.R.T) Wedge garantiert eine überragende Klangqualität dank Vibrationsdämpfung, wir sind begeistert von der einfachen Handhabung und Installation. Vielleicht der beste Slip-Linie AV-Receiver mit sehr guter, sinnvoller Ausstattung.
  • Das Frontpanel aus Aluminum bietet visuelle und akustische Vorteile
  • DAB/DAB+ Radio für hochwertiges Digitalradio
  • Kraftvoller 7 Kanal Surround Sound
  • — 60 W pro Kanal (8 Ohm, 1 kHz, 0,07 % THD, 2 Kanal angesteuert)
  • — 100 W pro Kanal (8 Ohm, 1 kHz, 10 % THD, 1 Kanal angesteuert)
  • — 130 W/Kanal (4 Ohm, 1kHz, 0,9% THD, 1 Kanal angesteuert)
  • Unbegrenzte Anschlussmöglichkeiten dank integriertem Wi-Fi
  • Bluetooth für kabelloses Musik-Streaming und Compressed Music Enhancer für Bluetooth
  • AirPlay, Napster®*, Spotify®*, JUKE* Musik-Streaming-Dienste und AV Controller App
  • * Musik Service-Verfügbarkeit variiert je nach Region
  • DSD 2.8MHz/5.6MHz, FLAC/WAV/AIFF 192kHz/24bit, Apple Lossless 96kHz / 24-bit Wiedergabe
  • Gapless Playback – lückenlose Wiedergabe
  • 4K60p 4:4:4 Pass-Through, HDMI (8 Eingänge/1 Ausgängeut) mit HDCP2.2 (7 Eingänge/1 Ausgänge), 3D und Audio Return Channel
  • HDMI Eingang und Digitaler USB-Anschluss für iPod und iPhone an der Gerätefront
  • YPAO R.S.C. (Reflected Sound Control) für eine automatische Lautsprecherkonfiguration
  • YPAO Volume für einen natürlichen Klang auch bei niedriger Lautstärke
  • Die Virtual Surround Back Speaker Funktion erzeugt 7.1 Sound auch mit einem 5.1 System
  • Extra Bass bereichtert mit kraftvollem Bass auch mit kleinen Lautsprechern
  • Verbessertes, mehrsprachiges HD GUI (on-screen Display) (8 Sprachen)
  • Multizone Audio Support (2 Zonen)
  • ECO Modus reduziert den Stromverbrauch um mindestens 20%

Schlanke und kompakte Erscheinung für einen eleganten Auftritt

Der RX-AS710D ist nur 111 mm hoch und 377 mm tief. Dadurch passt er auch in kleine AV-Racks ohne überzustehen. Der Receiver findet fast überall Platz und überzeugt dabei mit seinem eleganten Design.

MusicCast erweitert die Unterhaltungsmöglichkeiten

MusicCast verwendet ein hochklassiges, kabelloses Netzwerk und bringt Ihnen unendlichen Musikgenuss. Sie können digitalen Inhalt von Ihrem Smartphone, PC oder NAS in andere MusicCast Komponenten streamen. Außerdem kann das System auch Musik von externen Geräten wie TV oder Blu ray Spieler teilen. Audioinhalte vom Smartphone und Tablet können Sie per Bluetooth zu anderen MusicCast Komponenten in mehreren Räumen streamen.

Bluetooth kompatibel für kabelloses Musik-Streaming

Der AV-Receiver ist mit Bluetooth ausgestattet – so können Sie ganz leicht kabellos Musik vom Smartphone und anderen Geräten wiedergeben. Der Yamaha Compressed Music Enhancer ist nun speziell für die Bluetooth Audio Übertragung optimiert, um einen lebhaften Klang auch bei kabelloser Wiedergabe zu garantieren.

Intelligente Verstärkerzuweisung

Die intelligente Verstärkerzuweisung ordnet automatisch Verstärkerkanäle bestimmten Lautsprechern zu, abhängig von der ausgewählten Funktion. Zum Beispiel: Bei einem 7.1 System mit ausgeschalteter Zone 2 werden alle 7.1 Kanäle in der Hauptzone genutzt.
Wenn dann Zone 2 eingeschaltet ist werden beide Surround Back Kanäle zu den Lautsprechern in Zone 2 geleitet und die Hauptzone spielt als 5.1 System.
Ebenso ist es wenn CINEMA DSP 3D aktiviert wird, dann werden die beiden vorderen Präsenzlautsprecher mit Leistung versorgt und nicht die beiden Surround-Back-Lautsprecher.
Wenn CINEMA DSP 3D ausgeschaltet ist, ist die Situation umgekehrt.
Dank Intelligent Amp, ist es nicht Notwendig die Lautsprecherkabel an der Rückseite des Receivers zu tauschen. Yamaha macht Ihnen so das Leben ein wenig leichter.

Yamaha RX-AS710D Intelligente Steuerung

Was es unbedingt noch zu Bemerken gibt: Gegenüber manchem Mitbewerber werden die Yamaha AV-Receiver weniger warm und riechen auch nicht so unangenehm während des Betriebs, nur bei hohen Lautstärken werden auch diese sehr warm. Daher verdienen diese mit recht auch das ECO Label. Dies lässt auch auf längere Haltbarkeit schliessen. Grundsätzlich gilt bei AV-Receivern auf ausreichend Kühlung zu achten! Vergessen Sie die Bedienungsanleitungen bis zu 350 Seiten der Mitbewerber und lassen Sie sich spielerisch mit der genialen APP-Benutzeroberfläche leiten! Spaß Pur statt Frust.

Yamaha RX-AS710D,UVP: 868,- EUR

Yamaha Aventage RX-A680-AV-Receiver;  Einstiegs AV Receiver

Yamaha RX-A680 Schwarz und Titan

Kraftvollen 7.2-Kanal-Sound mit bis zu 145 Watt Leistung bringt der RX-A680 in die eigenen vier Wände. Das Modell eröffnet die RX-A 80 Serie und ist für AV-Starter gedacht, die jedoch nicht auf aktuellste Standards und komfortable Features verzichten möchten. Bei diesem Modell zählen wir vier HDMI-Eingänge sowie einen Ausgang die allesamt Dolby Vision und HLG unterstützen. Für die Einrichtung der Surround-Lautsprecher steht die YPAO Klangoptimierung inkl. Mikrofon zur Verfügung.

Ab dem RX-A680 aufwärts sind Yamahas AV-Receiver mit einem zusätzlichen mittigen Standfuß ausgestattet. Dieser „Anti Resonance Technology“ (A.R.T.) Wedge soll die vom vom Netzteil und Transistoren verursachten Vibrationen abdämpfen, damit noch höhere Lautstärkepegel entstehen können.

7.2-Kanal AVENTAGE AV-Receiver mit überragender Klangqualität und aktuellsten Netzwerkfunktionen für ein packendes Erlebnis in Bild und Ton. [Produkt ab August erhältlich]

  • Kraftvoller 7-Kanal Surround-Sound
  • — 80 W / Kanal (6 Ohm, 20 Hz-20 kHz, 0,09% THD, 2 Kanal angesteuert)
  • — 115 W / Kanal (6 Ohm, 1 kHz, 0,9% THD, 1 Kanal angesteuert)
  • — 145 W / Kanal (6 Ohm, 1 kHz, 10% THD, 1 Kanal angesteuert)
  • Auf Wunsch können kabellose Surround-Sound-Lautsprecher* hinzugefügt werden. (*MusicCast 20 oder MusicCast 50)
  • Dolby Atmos® und DTS:X™ Unterstützung
  • Kompatibilität mit Alexa Sprachsteuerung* (*Verfügbarkeit variiert je nach Region)
  • Anti Resonance Technology (A.R.T.) Wedge
  • Aluminium-Frontblende
  • YPAO™ Klangoptimierung
  • Integriertes Musik-Streaming
  • HDMI® (4 In / 1 Out) mit Dolby Vision™ und Hybrid Log-Gamma
  • Phono Eingang für die Schallplattenwiedergabe

Yamaha RX-A680 ab Juni 2018 UVP: ca. 650 Euro 

Yamaha Aventage RX-A870-880 AV-Receiver;  Unser Preis-Leistung Tip

Yamaha RX 880 Titan

7.2-channel AVENTAGE AV Receiver

  • Dolby Atmos® und DTS:X™
  • AVENTAGE AV-Receiver: Entwickelt um das höchste Maß an Audioleistung zu erreichen
  • Das Frontpanel aus Aluminium bietet visuelle und akustische Vorteile
  • Anti Resonance Technology (A.R.T) Wedge garantiert eine überragende Klangqualität dank Vibrationsdämpfung
  • Advanced design feet enhance strength and vibration resistance
  • MusicCast für ein Hörvergnügen in jedem Raum
  • Kraftvoller 7 Kanal Surround Sound
  • — 100 W / Kanal (8 Ohm, -20 kHz, 0,06% THD, 2 Kanal angesteuert)
  • — 160 W / Kanal (4 Ohm, 1 kHz, 0,9% THD, 1 Kanal angesteuert)
  • — 160 W / Kanal (8 Ohm, 1 kHz, 10% THD, 1 Kanal angesteuert)
  • Integriertes WLAN und Wireless Direct Kompatibel
  • Bluetooth® für kabelloses Musik-Streaming und Compressed Music Enhancer für Bluetooth
  • AirPlay®, Spotify®*, Pandora®*, Tidal*, Deezer*, Qobuz*, JUKE* Musik-Streaming-Dienste
  • * Musik Service-Verfügbarkeit variiert je nach Region
  • DAB/DAB+ Radio für hochwertiges Digitalradio
  • DSD 2.8 MHz / 5.6 MHz, FLAC / WAV / AIFF 192 kHz / 24bit, Apple Lossless 96 kHz / 24-bit Wiedergabe
  • HDMI® (8 in / 2 out) mit voller 4K Ultra HD Unterstützung (4K / 60p [4:4:4]), HDR Video inklusive Dolby Vision und BT.2020 Farbraum Durchleitung
  • HDMI und digitaler USB Anschluss an der Gerätefront
  • YPAO R.S.C. (Reœflected Sound Control) für eine automatische LautsprecherkonŸfiguraton mit Mehrpunkteinmessung
  • YPAO Volume für einen natürlichen Klang auch bei niedriger Lautstärke
  • Die Virtual Surround Back Speaker Funktion erzeugt 7.1 Sound auch mit einem 5.1 System
  • Verbessertes, mehrsprachiges HD GUI (on-screen Display) (8 Sprachen)
  • Zone Extra Bass und Zone Volume Equalizer (Zone 2)
  • Vielseite Zonensteuerung wie Zone Mono, Zone Volume, Zone Tone, etc. und Party Modus
  • Phono Eingang für die Schallplattenwiedergabe
  • Abnehmbares AC Stromkabel zur einfachen Installation

Betreten Sie eine neue Klangwelt mit Dolby Atmos® und DTS:X™

Beschreiten Sie mit Dolby Atmos® eine neue Soundwelt. Dolby Atmos® katapultiert Sie von einem gewöhnlichen Moment in eine außergewöhnliche Welt! Ihr Wohnraum füllt sich mit bezauberndem, multidimensionalem Sound. Musik, Menschen und Objekte werden in atemberaubendem Detail lebendig und strömen in präziser Choreographie um Sie herum, sodass es Ihnen vorkommt, als wären Sie mitten im Geschehen. Die Kombination aus Dolby Atmos® und Ihrem Yamaha AV-Receiver wird Ihren Wohnraum mit multidimensionalem Sound erfüllen, sodass Sie sich als Mittelpunkt der Geschichte fühlen.

AVENTAGE AV-Receiver: Entwickelt um das höchste Maß an Audioleistung zu erreichen

Die hochwertige AVENTAGE AV-Receiver-Serie hat das Ziel massive und satte Klangeffekte für Film zu liefern sowie die detailgenaue Wiedergabe von Musikquellen. Die Zusammenführung traditioneller und neuwertiger Technologien, von Materialien und Bauteilen zur Konstruktion, Aufbau, Vibrationsdämpfung (A.R.T. Wedge) und dem Feintuning des Klangs, erfolgte nur vor dem Aspekt die bestmögliche Audioqualität zu erreichen. Das Ergebnis sehen Sie in jedem AVENTAGE-Modell, das die Fähigkeiten besitzt einen einzigartigen, detailreichen HD Klang zu liefern. Jeder seiner Zuhörer kann mit diesen AVENTAGE-Modellen auch Zuhause eine echte High-Class Studio Erfahrung machen und erleben.

Bluetooth kompatibel für kabelloses Musik-Streaming

Der AV-Receiver ist mit Bluetooth ausgestattet – so können Sie ganz leicht kabellos Musik vom Smartphone und anderen Geräten wiedergeben. Der Yamaha Compressed Music Enhancer ist nun speziell für die Bluetooth Audio Übertragung optimiert, um einen lebhaften Klang auch bei kabelloser Wiedergabe zu garantieren.

4K Ultra HD Unterstützung mit 4K/60p, HDCP2.2, HDR Video und BT.2020 Farbraum Durchleitung

Dieses Gerät unterstützt vollständig den neuesten HDMI Standard. 4K Ultra HD-Hochskalierung und Unterstützung der 4:4:4-Videosignalübertragung für lebensechte HD Bilder, so genießen Sie in vollem Umfang die hohe Video- Qualität von 4K. Auch der HDCP2.2 Kopierschutz-Standard für 4K-Videoübertragungen wird unterstützt. Dank HDR (High Dynamic Range) Video erhalten Sie eine verbesserte Bildqualität auch in den sehr dunklen und sehr hellen Bereichen. Zusätzlich wird nun auch der erweiterte Farbraum BT.2020 unterstützt.

*Dolby Vision and Hybrid Log-Gamma kommen als Firmware update.

Yamaha RX-A870, jetzt: 979,- EUR Aussteller

Neuheit Yamaha RX-880  im Sommer

Testfazit:

Der RX-A870 fällt optisch nicht auf, das Yamaha AVENTAGE-Design kennt man einfach schon recht lange. Akustisch aber ist von Langeweile nichts zu spüren, im Gegenteil: Dynamisch und mit ansprechender Auflösung sowie hervorragender Räumlichkeit, schlüpft der Yamaha MusicCast-Receiver gekonnt in die Rolle des Musterknaben der 1.000 EUR Liga, weil er, nicht zuletzt durch die weitere optimierte, sehr harmonische Gesamtauslegung, sich selbst im dedizierten Heimkino hervorragend macht. Immer noch eine wertvolle Option sind Yamahas schon fast legendäre DSP-Modi. Leider gibt es den Cinema DSP HD3 Chip, der auch bei dts:X und Dolby Atmos die gesamte DSP-Power zur Verfügung stellt, erst ab dem RX-A1070. Aber gut – „nobody is perfect“. Ansonsten herrscht eitel Sonnenschein: Eine sehr gute Video-Unit, eine saubere Verarbeitung und eine umfangreiche, sinnvolle Ausstattung sprechen ebenfalls für den RX-A870. Die im Test gezeigte hohe Betriebssicherheit ist heutzutage alles andere als selbstverständlich! Der RX-A870 bleibt auch hier seiner akustischen Auslegung treu und taugt somit auch für mehrstündige Hör-Sessions, da selbst die ordentlich detaillierten Violinen-Solo-Parts nicht zu aggressiv oder fordernd in Erscheinung treten. Im Vergleich zur Konkurrenz von Onkyo, Pioneer oder Denon/Marantz hat sich Yamaha nun für eine akustische Auslegung entschieden, die sogar noch stärker als mancher der genannten Konkurrenten auf Harmonie und klangliche Ausgewogenheit setzt – ein mutiger, aber für uns aus akustischer Sicht sehr gelungener Schritt.

Wir können den Test nur voll unterstreichen! zudem wird der Yamaha weniger warm und riecht auch nicht unangenehm und punkted noch mit 3 Jahren Garantie nach Registrierung. Von uns eine klare Empfehlung in der 1.000,- Liga.

Yamaha macht alles richtig: Der RX-A870 ist ein Musterbeispiel für Klangstärke und Ausgewogenheit
preisklassenreferenz
AV-Receiver 1.000 EUR-Klasse
Test 08. August 2017

Yamaha Aventage 2+1 Garantie

Yamaha bietet Käufern dieses hochwertigen Geräts aus der AVENTAGE Serie kostenlos eine erweiterte Garantiezeit an. Registrieren Sie Ihr AVENTAGE Gerät und sichern Sie sich so eine Garantieverlängerung um ein Jahr von 2 auf 3 Jahre.

Yamaha Aventage Neuheiten RX-A1080,2080 & 3080 AV-Receiver; im Sommer 2018

Kombinieren Sie diese neuen AV-Receiver ab Sommer Serie 80 – mit den kabellosen Streaming-Lautsprechern MusicCast 50 oder MusicCast 20, um ganz komfortabel ein Heimkino mit kabellosen Surround-Lautsprechern einzurichten. Erleben Sie packenden, realistischen Klang mit intuitiver, unproblematischer Einrichtung. So verwandeln Sie Ihr Wohnzimmer in einen Entertainment-Raum, in dem Sie Filme und Musik in vollen Zügen genießen können.

  • MusicCast 50 Produktseite
  • MusicCast 20 Produktseite
  • MusicCast SUB 100 Produktseite
  • YPAO™ R.S.C. mit 3D, Mehrpunkt-Einmessung und präzisem EQ

    Die YPAO R.S.C. (Reflected Sound Control) Klangoptimierung analysiert per mitgeliefertem Messmikrofon die Raumakustik sowie Lautsprechercharakteristiken und passt verschiedene Audioparameter automatisch optimal für Ihren individuellen Hörraum an. Mit R.S.C. werden frühe Reflexionen korrigiert, um Surround Sound auf Studio-Niveau zu erreichen. YPAO 3D optimiert automatisch Klangparameter, um die 3D-Klangfeldwirkung von CINEMA DSP HD3 sowie Dolby Atmos und DTS:X zu maximieren. Ein präziser EQ berechnet zudem die natürlichste Raumakustik.

Für die Wandlung kommen bei allen Receivern ESS Sabre Digital-/Analog-Wandler zum Einsatz. Die sieben Hauptkanäle im RX-A 3070 werden bei der Wandlung sogar mit dem besonders leistungsfähigen ESS ES9026PRO Sabre DAC verwöhnt.

MusicCast

MusicCast macht Multiroom-Audio unkompliziert. Verbinden Sie einfach alle MusicCast Geräte mit dem selben Netzwerk und genießen Sie alle Audioquellen im ganzen Haus. Probieren Sie MusicCast doch mal aus – Sie müssen nur die kostenlose MusicCast App herunterladen und den Demo-Modus nutzen

Volle Streaming-Palette und Hi-Res Audio

Streaming-Plattformen wie Spotify, Tidal, Deezer, Qobuz, JUKE und Napster, Smartphones, Tablets und Notebooks verbinden sich direkt über Bluetooth oder Apple AirPlay mit den Yamaha Aventage Receivern.

Netzwerk-Quellen wie DLNA-fähige NAS-Festplatten können unterbrechungsfrei abgespielt werden. Dabei werden die Formate DSD 2,8 MHz / 5,6 MHz, FLAC/WAV/AIFF 192 kHz / 24 Bit und Apple Lossless 96 kHz / 24 Bit unterstützt. Außerdem wurden keine „normalen“ UKW-Tuner verbaut, sondern DAB+ Empfänger für digitales Radio installiert.

Yamaha hat grundsätzlich seine Hausaufgaben gemacht und bietet nun eigentlich vollkommene AVRs für jeden Bedarf an. Die Ausstattung ist sensationell und stellt alles in den Schatten, was so möglich ist. Die AVRs werden fein weiterentwickelt und man versucht nicht dauernd das Gerätedesign zu ändern, denn das verändert auch den inneren Aufbau und macht eine grundlegende Neukonstruktion mit allen seinen klanglichen Problemen erforderlich. Daher ist es sinnvoll an dem derzeitigen Design festzuhalten. Yamaha hat das Sounddesign etwas zugunsten einer smarteren homogeneren Abstimmung angepasst ohne jedoch seine Wurzeln zu verleugnen. Das Klangbild ist immer noch ausgesprochen natürlich und klar und dichtet dem Instrument nichts dazu. Die Surroundeffekte kommen sehr authentisch über die angeschlossenen Lautsprechern und machen einfach riesigen Spaß.

Yamaha RX-A1070-1080 Titan und Schwarz

Highend 7.2-Kanal Modell mit unglaublicher Audio-Funktionalität und umfangreicher Video-Funktionalität- intuitive, spieleriche Bedienung.

  • Dolby Atmos und DTS-X Wiedergabe mit CINEMA DSP HD3CINEMA DSP HD3 mit hinterer VPS (Virtual Presence Speaker)
  • Das neue CINEMA DSP Programm: Enhanced
  • AVENTAGE AV-Receiver: Entwickelt um das höchste Maß an Audioleistung zu erreichen
  • Das Frontpanel aus Aluminium bietet visuelle und akustische Vorteile
  • Anti Resonance Technology (A.R.T) Wedge garantiert eine überragende Klangqualität dank Vibrationsdämpfung
  • Fortschrittlich designte Füße erhöhen die Widerstandsfähigkeit und Vibrationsfestigkeit
  • Symmetrisches Endstufenlayout, H-förmiger Querträgerrahmen und starres Chassis mit zusätzlichen Bodenrahmen
  • Professionelle, digitale Audioqualität dank ESS DAC
  • MusicCast für ein Hörvergnügen in jedem Raum
  • Kraftvoller 7 Kanal Surround Sound
  • — 110 W / Kanal (8 Ohm, -20 kHz, 0,06% THD, 2 Kanal angesteuert)
  • — 165 W / Kanal (8 Ohm, 1 kHz, 10% THD, 1 Kanal angesteuert)
  • — 170 W / Kanal (4 Ohm, 1kHz, 0,9% THD, 1 Kanal angesteuert)
  • Integriertes WLAN und Wireless Direct Kompatibel
  • Bluetooth® für kabelloses Musik-Streaming und Compressed Music Enhancer für Bluetooth
  • AirPlay®, Spotify®*, Pandora®*, Tidal*, Deezer*, Qobuz*, JUKE* Musik-Streaming-Dienste
  • * Musik Service-Verfügbarkeit variiert je nach Region
  • DAB/DAB+ Radio für hochwertiges Digitalradio
  • DSD 2.8 MHz / 5.6 MHz, FLAC / WAV / AIFF 192 kHz / 24bit, Apple Lossless 96 kHz / 24-bit Wiedergabe
  • High Resolution Music Enhancer für eine höhere Musikqualität des Original Inhalts
  • HDMI® (8 in / 2 out) mit voller 4K Ultra HD Unterstützung (4K / 60p [4:4:4]), HDR Video inklusive Dolby Vision und BT.2020 Farbraum Durchleitung
  • HDMI und digitaler USB Anschluss an der Gerätefront
  • YPAO-R.S.C Klangoptimierung mit hochpräziser 64-bit EQ-Berechnung und Winkeleinmessung
  • YPAO Volume für einen natürlichen Klang auch bei niedriger Lautstärke
  • HDMI Zonensteuerung erlaubt verschiedene HD Audio/Video Quellenwiedergabe in unterschiedlichen Räumen
  • Abnehmbares AC Stromkabel zur einfachen Installation

    Fazit

    Der rund 1.500 Euro teure RX-A1070 ist die goldene Mitte bei Yamahas Aventage-Modellen. Hier gibt es eine pralle Ausstattung und exzellenten Klang zu einem vergleichsweise niedrigen Einstandspreis. Wer sich den Receiver zulegt, kann Stereo- und Mehrkanalton in vollen Zügen genießen. Zudem darf er sich über eine hohe Leistung und die Einbindung in die MusicCast-Welt freuen. Eine ganz klare Empfehlung für alle Heimkinofans, die sich endlich ihren High-End-Traum- Receiver gönnen wollen. Im Standby liegt der Stromverbrauch bei kaum messbaren 0,4 Watt und beim Standby-Passthrough steigt der Wert auf nur sehr geringe 1,7 Watt an.

Yamaha RX-A1070 AV-Receiver UVP: 1.399,- EUR

Neuheit Yamaha RX-A1080 im Sommer

Yamaha Aventage RX-A2070-2080 AV-Receiver;

Weiter geht es mit dem RX-A2070, ebenfalls ein 9.2 AV-Receiver mit MusicCast-Modul. Neu bei diesem Modell ist, dass der Top Cinema DSP-Prozessor Cinema DSP HD3 nun auch beim 2070 verwendet wird. Der Vorgänger RX-A2060 hatte noch nicht den Top-DSP-Prozessor an Bord. Vorteil des HD3 Prozessors: Alle Yamaha DSP-Modi können auch bei Dolby Atmos und dts:X verwendet werden! Der RX-A2070 hat ansonsten etwas einfachere DACs, ebenfalls von ESS, und etwas weniger Endstufenleistung. YPAO mit 64-Bit Präzision und der DAB/DAB+ Tuner sind auch beim 2070 an Bord. Nur der XLR-Eingang des 3070 fehlt, die HDMI-Anschlussbestückung ist identisch.

9.2-Kanal AVENTAGE Modell mit überragender dreidimensionaler Klangfeldwiedergabe und fortschrittlichster Surround:AI Funktionalität.

Yamaha RX-A2080 Technische Daten:

  • Kraftvoller 9-Kanal Surround-Sound
  • — 140 W / Kanal (8 Ohm, 20 Hz-20 kHz, 0,06% THD, 2 Kanal angesteuert)
  • — 220 W / Kanal (8 Ohm, 1 kHz, 10% THD, 1 Kanal angesteuert)
  • — 220 W / Kanal (4 Ohm, 1 kHz, 0,9% THD, 1 Kanal angesteuert)
  • Surround:AI optimiert den Surround-Klang automatisch und in Echtzeit
  • Dolby Atmos® und DTS:X™ mit CINEMA DSP HD3
  • YPAO™-R.S.C. mit 3D, Mehrpunkt-Einmessung und präzisem EQ
  • Auf Wunsch können kabellose Surround-Sound-Lautsprecher* hinzugefügt werden. (*MusicCast 20 oder MusicCast 50)
  • Kompatibilität mit Alexa Sprachsteuerung* (*Verfügbarkeit variiert je nach Region)
  • Extrem rigide Konstruktion mit Anti Resonance Technology (A.R.T.) Wedge
  • Hochwertige Bauteile für optimale Performance
  • Digitales Audio in professioneller Qualität dank ESS DAC
  • MusicCast Multiroom-Technologie
  • Integriertes Musik-Streaming
  • HDMI® (7 In / 3 Out) mit Dolby Vision™ und Hybrid Log-Gamma
  • Phono Eingang für die Schallplattenwiedergabe
Unser Fazit:

Yamaha hat im Detail optimiert und die AVENTAGE-Modelle „fit“ fürs Jahr 2017 gemacht. Dazu gehört als außerordentlich wichtiges Detail, dass der hochwertige Cinema DSP HD3 Prozessor nun in den Modellen RX-A3070, RX-A2070 und RX-A1070 sitzt. Dem Trend zu AV-/Mehrkanal-Receivern mit 11 Kanälen geht Yamaha nicht nach. Es bleibt bei zwei 9.2 Kanal-Modellen. Neu hinzu kommt in allen AVENTAGE AV-Receivern ein DAB/DAB+ Tuner. Die drei größten AVRs bringen ein YPAO Lautsprecher-Einmess- und Room EQ-System mit 64 Bit Genauigkeit. Der Support von Dolby Vision ist in jedem neuen AVENTAGE AVR an Bord zu finden, ebenso das MusicCast Modul und der Eco-Mode, der den Stromverbrauch um bis zu 20 Prozent reduziert. Wie bei Yamaha üblich, gibt es die AVENTAGE-AV-Receiver wahlweise in titanfarbener oder schwarzer Gehäuseausführung. Am Design hat Yamaha nicht viel geändert, der Wiedererkennungswert bleibt erhalten. Wir planen für Tests den RX-A2070 und den RX-A870 ein. Sollte sich dies nicht realisieren lassen, werden wir die Änderungen mittteilen.

Yamaha RX-A2070 AV-Receiver UVP: 1.799,- EUR

Neuheit Yamaha RX-A2080 im Sommer

Yamaha Aventage RX-A3070-3080 AV-Receiver;

Yamaha RX-A3070 Flaggschiff

Nach wie vor ist der RX-A3070 ein 9.2 AV-Receiver und kein 11-Kanal-AVR. Neu hinzugekommen ist ein XLR-Eingang. DSD wird nach wie vor mit 2,8 und 5,6 MHz wiedergegeben, laut Datenblatt kein Support von Quad-DSD mit 11,2 MHz. Als sehr gelungen empfinden wir Yamahas Maßnahme, einen DAB/DAB+ Tuner in den 3070 zu integrieren. Natürlich ist der beste DSP-Chip, der Cinema DSP HD3 Chip, an Bord, mit integriert ist „Rear VPS“ (Virtual Presence Speakers).YPAO kommt mit extra präziser 64-bit EQ-Berechnung, wie gehabt gibt es auch eine Winkeleinmessung. An der Anzahl der HDMI-Eingänge und HDMI-Ausgänge hat sich nichts geändert. Nach wie vor bietet Yamaha ein Video-Processing an. MusicCast gehört bei allen Aventage AV-Receivern zum Standard-Ausstattungsmerkmal, wie auch schon 2016.

  • Dolby Atmos und DTS-X Wiedergabe mit CINEMA DSP HD3
  • CINEMA DSP HD3 with Rear VPS (Virtual Presence Speaker)
  • Neue CINEMA DSP Programme: Enhanced
  • ESS ES9026PRO SABRE DAC und SABRE9006AS Ultra DAC für beste Klangqualität
  • Frontpanel aus Aluminium bietet visuelle und akustische Vorteile
  • Anti Resonance Technology (A.R.T) Wedge garantiert eine überragende Klangqualität dank Vibrationsdämpfung
  • Hochwertige, schwere Standfüße für mehr Stabilität des Chassis
  • H-förmiger Gehäuseaufbau für zusätzliche Stabilität
  • XLR Eingang
  • MusicCast für ein Hörvergnügen in jedem Raum
  • Kraftvoller 9-Kanal Surround Sound
    — 150 W / Kanal (8 Ohm, -20 kHz, 0,06% THD, 2 Kanal angesteuert)
    — 230 W / Kanal (4 Ohm, 1kHz, 0,9% THD, 1 Kanal angesteuert)
    — 230 W / Kanal (8 Ohm, 1 kHz, 10% THD, 1 Kanal angesteuert)
  • Integriertes WLAN und Wireless Direct Kompatibel
  • Bluetooth® für kabelloses Musik-Streaming und Compressed Music Enhancer für Bluetooth
  • AirPlay®, Spotify®*, Pandora®*, Tidal*, Deezer*, Qobuz*, JUKE* Musik-Streaming-Dienste (Musik Service-Verfügbarkeit variiert je nach Region)
  • DAB/DAB+ Radio für hochwertiges Digitalradio
  • DSD 2.8 MHz / 5.6 MHz, FLAC / WAV / AIFF 192 kHz / 24bit, Apple Lossless 96 kHz / 24-bit Wiedergabe
  • High Resolution Music Enhancer für eine höhere Musikqualität des Original Inhalts
  • HDMI® (8 in / 2 out) mit voller 4K Ultra HD Unterstützung (4K / 60p [4:4:4]), HDR Video inklusive Dolby Vision und BT.2020 Farbraum Durchleitung
  • YPAO-R.S.C Klangoptimierung mit hochpräziser 64-bit EQ-Berechnung und Winkeleinmessung
  • Yamaha Video Processing optimiert Video-Inhalte
  • Zone Extra Bass und Zone Volume Equalizer (Zone 2)
  • HDMI Zonenumschaltung
  • Vielseitige Zonensteuerung (Zone 2 / 3 / 4 On / Off, Zone GUI und Party Modus)Der Yamaha RX-A3070 tritt als Aventage-Topmodell mit neun Endstufen gegen die harte Konkurrenz, die teilweise 11 Endstufen an Bord hat, an. Also eine ausweglose Situation? Mitnichten, denn geschickt sucht sich der RX-A3070 seine Lücke. Er begeistert durch Präzision und feindynamisches Können, hat aber trotzdem in jeder Situation mehr als genug Kraft.Er klingt ungemein angenehm und aufgrund seiner ausgewogenen, sauberen Abstimmung lässt er sich mit vielen Lautsprecher-Sets kombinieren. Seine Ausstattung weist praktisch keine Lücken auf, auch die Videosektion ist reichhaltig bestückt. Hochwertige Baugruppen und ein sorgfältiger Aufbau sprechen auch für den RX-A3070, der dank seiner enormen Stereo-Performance auch Zweikanal-Liebhaber anspricht.Diese werden sich mit hoher Wahrscheinlichkeit weniger für die gewohnt ausgezeichneten DSP-Programme interessieren, der versierte Heimkino-Freund mit Erlebnis-Anspruch freut sich dafür über diese „Dreingaben“. Tolle Apps für die Steuerung der AVR- und MusicCast-Funktionen, eine hohe Betriebssicherheit und der DAB/DAB+ Radiotuner runden unsere Eindrücke ab.
    Sehr sorgfältig abgestimmter Neunkanal-Receiver mit Premium-Anspruch
    referenz
    Gesamt-Referenz Neunkanal-AV-Receiver
    Test 01. Dezember 2017

Yamaha RX-A3070 AV-Receiver UVP: 2.499,- EUR

Neuheit Yamaha RX-A3080 im Sommer