Elac Aktiv Lautsprecher & Verstärker

Elac EA101EQ Hifi Stereo Vollverstärker mit App Steuerung jetzt vorführbereit! Eine Sensation!

Vorführbereit mit Elac BS312 Regallautsprecher & Subwoofer 2060D

elac-ea101eq-rk

Vollverstärker mit 2 x 80 Watt 2.1 nicht größer als eine Zigarrenkiste!

Sie sind unzufrieden mit dem Klang Ihrer Anlage? Der neue Flachfernseher sieht top aus macht ein hervorragendes Bild, aber der Ton ist genauso flach wie der Bildschirm? Hier Die Lösung aller Ihrer Tonprobleme!

     Der neue Elac Element Series EA101EQ-G Vollverstärker ist mit einer DSP-basierten Signalverarbeitung ausgestattet, wobei dazu auch entsprechende Apps für Apple iOS und Google Android gehören. Mit Hilfe dieser Apps auf Smartphones wird die Einmessung für Ihren individuellen Wohnraum! vorgenommen. Vorzugsweise ein 2.1 System, mit 2 Stereo Kompakt-Lautsprechern und einem sog. Subwoofer.
Dabei wird zunächst der Subwoofer angepasst, indem eine optimale Übergangsfrequenz sowie die richtige Phase bestimmt und eingestellt wird. Elac Electroacustic GmbH nennt diese Funktion Auto Blend. Mit Audio EQ wird zudem eine individuelle Anpassung für den jeweiligen Raum vorgenommen, sodass ein akkurates Ergebnis garantiert ist. Viele Wohnräume weisen heute eine durchschnittliche bis schlechte Raumakustik auf, Marmorböden, große Fenster oder Schiebetüren, Wände und Decken gespachtelt, etc. Dies sind alles harte Schallreflektoren und die Musikwiedergabe ist mehr als zufriedenstellend und eine High-End Hifi Anlage mehr als unsinnig. Elac geht einen neuen Weg und verändert  auf digitaler Ebene die Musik, damit sie selbst in schwieriger Umgebung angenehm klingt. Hierzu ist keine High-End Technik gefragt, sondern eine hohe Rechenleistung. Der Zigarrenkisten große Vollverstärker ist also erst einmal ein schneller Rechner mit analoger und digitaler Verarbeitung. Idealerweise verwenden Sie ein 2.1 Lautsprechersystem an. 2 Hauptlautsprecher, die Größe ist absolut variabel und ihren Vorstellungen entsprechend auszusuchen. Der aktive Basslautsprecher, oder auch Subwoofer genannt, entsprechend an eine optimale Stelle im Raum platziert, ist für eine angenehme dröhnfreie Musikwiedergabe verantwortlich.
Der Elac rechnet jetzt mit der APP auf ihrem Smartphone oder Tablet den optimale Übergang der Lautsprecher und des Subwoofers aus, das ist einmalig in der Preisklasse! und nimmt sich der Raummoden an. Dies sind Dröhneffekte, verursacht durch die Raumbeschaffenheit und Anregung dieser durch den Subwoofer. AV-Receiver und Heim-Kino Besitzer kennen dieses und entsprechend haben diese Geräte Einmeßprogramme die mehr und weniger gut funktionieren. Der Klang des Elac Verstärkers, in Kombination auch mit ihrer alten Lautsprechern, ist bedeutend entspannter und HiFideler. Davon können Sie sich bei uns jederzeit überzeugen. Wir haben ein System ausgesucht aus besten Elac Kompakt-Lautsprechern, den BS 312, und einem aktiven Subwoofer nach Wahl, z.B. einen SUB 2030, für Räume bis ca. 50 qm. Der Preis unter 3.000,- EUR.
Aber auch günstiger im Preis der Lautsprecher überzeugt die Kombination auch schon ab 2.000,- EUR! Aber natürlich auch kombinierbar mit hochwertigeren Lautsprechern. Die Anlage ersetzt keine hochwertigen High-End Lösungen, aber sie kann bei schwierigen akustischen Räumen zu mehr Klang verhelfen.

Elac Kompakt HiFi-Regallautsprecher BS312

Die DSP-basierte Signalverarbeitung bietet zudem den Vorteil, dass man diese auch für weitere interessante Ausstattungsmerkmale nutzen kann, etwa Dolby Digital Decoding, wenngleich hierbei natürlich nur von Stereo 2.1, nicht von Mehrkanal-Surround die Rede ist.

Betrachtet man die primäre Funktion des neuen Elac Element Series EA101EQ-G Integrated Amplifier, so präsentiert sich dieser als so genannte BASH Verstärker. Hier kombinierten die Entwickler ein Schaltnetzteil mit einem herkömmlichen Verstärker in Class AB. Die Besonderheit besteht darin, dass die Frequenz des Schaltnetzteils sehr, sehr hoch angesetzt wird, nicht weniger als 400.000 mal pro Sekunde, wobei dabei das Eingangssignal laufend analysiert, und die Leistung entsprechend angepasst wird, um stets eine optimale Arbeitsweise zu garantieren.

Immerhin, zweimal 80 Watt liefert der neue Elac Element Series EA101EQ-G Integrated Amplifier an Lautsprecher-Systemen mit einer Impedanz von 4 Ohm.

An Anschlussmöglichkeiten mangelt es dem „Kleinen“ nicht, immerhin zwei analoge Eingänge stehen hier zur Verfügung, um etwa einen Schallplatten-Spieler über eine Phono-Vorstufe anschließen zu können, oder ihre liebgewonnene alte Hifi Anlage. Zwei optische S/PDIF-Schnittstellen sowie eine koaxiale S/PDIF-Schnittstelle stehen für digitale Quellen zur Verfügung, in beiden Fällen können damit Signale mit bis zu 24 Bit und 192 kHz verarbeitet werden. Des Weiteren lässt sich der neue Elac Element Series EA101EQ-G Integrated Amplifier über USB direkt mit einem PC oder Mac verbinden, dient diesem also als externes Audio-Interface, wobei natürlich eine asynchrone Datenübertragung mit bis zu 24 Bit und 192 kHz möglich ist.

Direkt integriert ist ein Bluetooth Modul, sodass portable Devices „drahtlos“ eingebunden werden können. Selbstverständlich wird hierbei der Codec Apt-X unterstützt, um eine verlustfreie Signalübertragung mit „CD-Qualität“ zu ermöglichen.

Für Lautsprecher stehen vier solide Schraubklemmen oder für Bananenstecker zur Verfügung, und natürlich lässt sich ein aktiver Subwoofer ansteuern. Der neue Elac Element Series EA101EQ-G Integrated Amplifier stellt dafür eine Cinchbuchse zur Verfügung.

Direkt an der Front steht beim neuen Elac Element Series EA101EQ-G Integrated Amplifier ein Kopfhörer-Anschluss zur Verfügung, wobei dieser als 6,3 mm Stereo Klinkenbuchse ausgelegt ist.

Ein OLED-Display zeigt alle wesentlichen Informationen an, und über einen Sensor-Taster wird der Elac Element Series EA101EQ-G Integrated Amplifier eingeschaltet, ein weiterer dient zur Auswahl des aktiven Eingangs. Ein vergleichsweise großzügig ausgelegter Drehgeber für die Kontrolle der Lautstärke darf natürlich ebenso nicht fehlen. Im Lieferumfang ist natürlich eine passende Infrarot-Fernbedienung enthalten, zudem steht ja aber auch noch die bereits angeführte App für Apple iOS und Google Android zur Verfügung, die auch zur Kontrolle des neuen Elac Element Series EA101EQ-G Integrated Amplifier genutzt werden kann.

Damit lassen sich etwa sehr komfortabel die Eingänge des Elac Element Series EA101EQ-G Integrated Amplifier mit eindeutigen Namen versehen, um die Übersicht zu erleichtern. Darüber hinaus kann damit auch die Lernfunktion genutzt werden, mit deren Hilfe der Elac Element Series EA101EQ-G Integrated Amplifier für ein bereits bestehende Infrarot-Fernbedienung angelernt werden kann. So lässt sich der Elac Element Series EA101EQ-G Integrated Amplifier etwa mit der Fernbedienung des Fernsehers steuern.

Der neue Elac Element Series EA101EQ-G Integrated Amplifier kommt bereits diese Tage zu uns.  Wir führen es Ihnen vor z.B. mit 2 High-End Regallautsprecher Elac BS 312 oder Andere auf Wunsch und mit Elac Subwoofer 2060D,  oder Sub 2030 bis 2070.

Infos noch in englisch >>>

Elac Debut DA101EQ rü

Elac Debut EA101EQ Rückansicht vorläufig

„Dieser integrierte Verstärker markiert ELAC Rückkehr in die integrierte Verstärker Kategorie. „- Sagte Chris Walker, Vice Präsident Produktentwicklung. „Dieser neue integrierte Verstärker löst zwei der größten Probleme, mit Stereo-Audio: die richtige Mischung eines Subwoofers mit den Hauptlautsprechern und Raumkorrektur. Unsere fortschrittliche DSP und innovative Smartphone-Anwendung bieten alle notwendigen Werkzeuge für jedermann ein wahres audiophiles System zu einem erschwinglichen Preis zu erzielen. “ Sie können diese Anlage auf Ihren Raum und Lautsprecher, mit einem Smatphone und der kostenlosen App, Einmessen, das ist eine Sensation!

http://elac.com/wp-content/uploads/2015/12/auto_blend_SCREENSHOTS-1500x693.png

Auto Blend und Remote-EQ
Die IOS und Android App misst die Nahfeld-Antwort von Hauptlautsprecher und Subwoofer, Ermittelt dann für den Subwoofer  die optimale Trennfrequenz und die korrekte Phase. Auto-Mischung ergibt die perfekte Integration von sauber artikulierten Bass ohne Dröhnen. Remote-EQ ermittelt genau das System für flachsten Frequenzgang über das Audiospektrum, optimiert für die Hörposition und Wohnraum.

ABC-Technologie (Auto-Mischung & Kalibrieren)

Die Begleiter IOS und Android App misst die Nahfeld-Antwort von Hauptlautsprecher und Subwoofer, dann die optimale Trennfrequenz des Subwoofers. Auto-Mischung ergibt die perfekte Integration von sauberen, zu artikulieren Bass. Raumkalibrierung passt genau Ihr System für flachsten Frequenzgang über das Audiospektrum, optimiert für die Hörposition und Umgebung.

Das Zentrum Ihres Wohnzimmers

Mit eingebautem Dolby Digital-Decodierung. Schließen Sie einfach den Audioausgang von Ihrem Fernsehgerät auf den Element Amp und erleben Sie Ihre Lieblingsfilme oder TV-Shows wie nie zuvor.

elac-ea101eqp1

elac-abc-bild-rk

Elac EQ App lieferbar

Entdecken Sie die Welt der Musik ohne den Computer.

Der Server Discovery-Musik ist so konzipiert, das Herz eines ernsthaften Musiksystem zu sein, die Wiedergabe von lokalen und Streaming-Musik, reich an mehrdimensionale Metadaten und Multi-Room Audio, die alle mit einer Schnittstelle, die jedermann in wenigen Minuten einrichten kann.

High-Fidelity-Musik-Streaming-Dienst Tidal® wurde fest in die Software Discovery integriert *. Inhalte von Ihrer lokalen Sammlung und Inhalt von Tidal sind in der gleichen einfach zu bedienende Schnittstelle vorhanden.

Die BASH®-Verstärker-Lösung

BASH® (Bridge Amplifier Switching Hybrid) Verstärker wurden Mitte der 90er Jahre entwickelt als „Best of both Worlds“-Konzept, um die Qualität von Class A/B-Verstärkern mit der Effizienz von Class D-Verstärkern zu kombinieren. Während bei einem Class A/B-Verstärker die Versorgungsspannung immer einen festen Wert hat, unabhängig von der ihm entnommenen Leistung, wird bei BASH® ein Class D-Verstärker verwendet, um die Versorgungsspannung des Class A/B-Verstärkers dem tatsächlichen Leistungsbedarf anzupassen. Die BASH®-Technologie hat im Laufe der Jahre viele Verbesserungen erfahren, welche ebenfalls in die neuesten ELAC Verstärker einfließen.

App-reiche Steuerungsflexibilität

ELAC kostenlosen iOS und Android App, demnächst (ab ca. Mitte Dezember 2016) ermöglicht es Benutzern, vollständig zu kontrollieren und ihr System einzurichten. Die App beinhaltet innovative Funktionen, die nicht auf anderen Produkte in dieser Preisklasse zu finden sind.

BASH® Verstärker Ausgang

Ein Leistungsmessgerät zeigt den aktuellen Wert der Ausgangsleistung an einer bestimmten Lastimpedanz an, was den Vorteil von ELACs BASH®-Verstärker-Technologie demonstriert. Außerdem speichert die App den Spitzenwert der abgegebenen Leistung ab.

Anzeige des Betriebszustandes

Die App zeigt alle Betriebsdaten des Verstärkers an und liefert Performance-Informationen in Echtzeit. Außerdem wird die aktuell entnommene Leistung dargestellt, was wiederum die Vorteile der BASH®-Technologie demonstriert.

Eingänge umbenennen

Eingänge lassen sich sehr leicht umbenennen, um sie den angeschlossenen Quellen anzupassen. Der geänderte Name erscheint dann im OLED-Display und in der App. Eine lernbare Fernbedienung liegt ebenfalls bei.

Loudness neu erfunden

Anstelle der sonst üblichen Bass- und Höhenanhebung, erlaubt diese Loudness- Funktion dem Anwender eine maßgeschneiderte Anpassung an seinen persönlichen Geschmack.

Der Elac EA101EQ-G Stereo-Vollverstärker liefert im Test einen eindrucksvollen Auftritt ab. Er brilliert mit herausragender Pegelfestigkeit, einem enorm kraftvollen sowie sauber strukturierten Bassbereich und einer exzellenten Impulstreue. Die einfache und wirksame EQ-Funktion der App ist ein weiterer großer Pluspunkt. USB-DAC bis 192 kHz/24-Bit sowie Bluetooth sind zeitgemäße Ausstattungsmerkmale des EA101EQ-G. Der kleine, kompakt bauende Verstärker ist mit moderner DSP- und Endstufentechnik ausgestattet und sehr hochwertig verarbeitet. Somit können wir dem „Könner aus Kiel“ eine große Kaufempfehlung aussprechen – hier wurde zweifelsohne sorgfältig nachgedacht und fast alles richtig gemacht.

Große Klasse im kompakten Gewand: Der Elac Element Series EA101EQ-G zieht hinsichtlich der Klang-Performance alle Register
preisklassenreferenz
Stereo-Verstärker bis 1.000 EUR
Test 23. März 2017

Test: Carsten Rampacher
Fotos: Sven Wunderlich
Datum: 23. März 2017

                        UVP: 699,- EUR

Elac Subwoofer Neuheiten 2015-2016

 

Elac Subwoofer schwarz & weiss Hochglanzlack mit App Steuerung

Elac Debut S10&S12 EQ mitApp Steuerung

http://www.areadvd.de/images/2013/11/preisklassenreferenz.png

 

info video>>>

 

Was das neue Trio 2050,2070,2090 vereint: eine leicht bedienbare, doch umfassende Steuerung per App. Einfach das eigene iPhone, das iPad oder eine Android- Komponente mit den neuen Elac-Subwoofern verbinden und den Klang feinsteuern. Die passende App liefert Elac kostenlos.Für den Nutzer bedeutet das: kein anstrengendes Nachjustieren auf der Rückseite des Subwoofers, wenn beispielsweise beim Heimkino-Abend mehr Bass gewünscht wird. Oder in tiefer Nacht die Nachbarn ungestört bleiben sollen. Vier schnelle Sofort-Modi sind auf Fingertipp verfügbar: Normal, Music, Cinema und Night.https://avgid.files.wordpress.com/2014/08/startblock_246x172_140623v3_neuesubs.jpg?w=625Wer tiefer in die Möglichkeiten der App-Steuerung eintaucht, entdeckt echte Profi-Optionen. Wie beispielsweise einen parametrischen Equalizer, Low-Pass-Filter oder die individuelle Einstellung für die stromsparende Einschaltautomatik. Die vielleicht spannendste Option: eine Kalibrierung über das im Smartphone eingebaute Mikrofon. Die App lauscht auf Lautstärke, Frequenzgang sowie Reflexionen im Raum und passt den Elac-Subwoofer optimal an.Drei Modelle verfügen über die neueste App-Anbindung. Der kleinste Mitstreiter: SUB 2050 – ein überaus kompakter Subwoofer, doch ausgestattet mit großem 12-Zoll-Chassis und einer Class-D-Endstufe bei 500 Watt. Kaum größer, aber in echtem Push-Pull-Aufbau mit zwei gegenüber liegenden, über eine massive Welle verbundenen 10-Zoll-Membranen – der SUB 2070 mit 600 Watt. Der größte Basslieferant, SUB 2090, erhöht nach gleichem Push-Pull-Konzept die Membranfläche auf zwei Mal 12-Zoll und flankiert eine 1000-Watt-Endstufe hinzu (528 x 420 x 420 Millimeter) lieferbar vorraussichtlich ab Herbst 2015! Alle neuen Elac-Woofer können direkt per Lautsprecherkabel (Links, Center, Rechts) oder Stereo-Cinch-Kabel verbunden werden. Die beiden Topmodelle 2090 und 2070 bieten zudem den Zugang über zwei XLR-Stecker. Wer komplett kabellos auskommen möchte: Die neuen Subwoofer sind mit einem Elac Wireless Interface ausgestattet und damit vorbereitet für den, kabellosen Musiktransfer.

Wir halten Elac´s App für außerordentlich praktisch, etwas Vergleichbares offeriert derzeit kein anderer uns bekannter Anbieter.

Zur Ergänzung sei noch eines erwähnt: Wer denkt, dass das Mikrofon eines Smartphones zu unpräzise für aussagekräftige Messungen ist, sollte folgenden Hintergrund kennen. Wir haben extra, um Missverständnisse auszuschließen, Aussagen eines Fachmanns erhalten: Bei den in Smartphones verwendeten Mikrofonkapseln handelt es sich um Kondensatormikrofone einfacher Bauart. Diese haben einen sehr weiten, ausgedehnten Frequenzgang, weisen jedoch zumeist als Nachteil eine große Serienstreuung auf. Um dies zu berücksichtigen, basiert die automatische Einmessung auf einer sogenannten Relativmessung. Durch diese wird sichergestellt, dass der Frequenzgang des verwendeten Smartphone-Mikrofons keinen Einfluss auf das ermittelte Ergebnis der automatischen Einmessung nimmt. Der erste Durchlauf der Testtöne mit dem im Nahfeld positionierten Smartphone zeichnet für jeden Testton einen Wert auf. Der zweite Durchlauf am Hörplatz in Ohrhöhe zeichnet wiederum die Werte auf und verrechnet diese ausschließlich. So wird für jeden Testton der Wert des zweiten Durchlaufs vom Wert des ersten Durchlaufs subtrahiert. Was als Ergebnis bleibt, ist die Differenz, ein relativer Wert, der die Eigenschaften des jeweiligen Hörraums exakt wiederspiegelt und frei von den Eigenschaften des Smartphone-Mikrofons ist. AEREA DVD

Preise und Verfügbarkeit:

ohne App Steuerung:

Elac SUB 2030:             629,- EUR 1.Hifi & 2.Kino für mittlere Räume

mit APP-Steuerung:

Elac Debut S10EQ       599,- EUR 1. für Kino weniger für Hifi

Elac Debut S12EQ       799,- EUR für 1. größeres Kino, weniger für Hifi
Elac SUB 2050:          jetzt 999,- EUR für 1. HiFi und Kino

Elac SUB 2070:          1.490,- EUR für 1. Hifi und 2. größeres Kino

Elac SUB 2090:          2.998,-EUR auf Bestellung Großes Kino und High End Hifi

 

 

 

 

Elac Sub 2050 Downfire Subwoofer

 

Elac SUB 2050: Steuerung per App

Einfach das eigene iPhone, das iPad oder eine Android- Komponente mit den neuen ELAC-Subwoofern verbinden und den Klang feinsteuern. Die passende App liefert ELAC kostenlos. Der Clou: Es sind keine komplizierten Netzwerkverbindungen nötig, die Verbindung wird direkt per BLE (Bluetooth Low Energy) zwischen mobilem Gerät und Subwoofer aufgebaut.
Für jetzt 998,-EUR einer der besten & schönsten Subwoofer am Markt!

Technische Daten:

Höhe x Breite x Tiefe: 440 x 380 x 380 mm

Gewicht: 22 kg

Tieftöner: 1 x 300 mm, AS Konus

Obere Grenzfrequenz: 40 bis 150 Hz

Frequenzbereich (IEC 268-5): 19 bis 180 Hz

Maximale Verstärkerleistung: 500 W

Farbausführungen: Schwarz und Weiß Lack Hochglanz

Zubehör im Lieferumfang: Kostenlose App BLE-Control für iOS7 und Android4

UVP: 1.190,- EUR      Preissenkung auf 999,- EUR

Elac Sub 2070 Leistungskompakt-Subwoofer, Schwarz & Weiß Hochglanzlack

 

Elac SUB 2070: Steuerung per App

Einfach das eigene iPhone, das iPad oder eine Android- Komponente mit den neuen ELAC-Subwoofern verbinden und den Klang feinsteuern. Die passende App liefert ELAC kostenlos. Der Clou: Es sind keine komplizierten Netzwerkverbindungen nötig, die Verbindung wird direkt per BLE (Bluetooth Low Energy) zwischen mobilem Gerät und Subwoofer aufgebaut. Dieser Subwoofer wird Ihnen den Atem Rauben! Dröhen war Gestern, Abgrundtiefe Bässe mit Kontrolle. Wir sind begeistert! Dieser Subwoofer stellt bei den Abmessungen & Preis das wohl physikalisch Machbare dar. Die Musik klingt so  viel Emotionaler & Heim-Kinovertonung wird zum Vergnügen.

Beim Musikvideo von „Bailando“ von Enrique Iglesias beweist uns das Test-Setup, dass Kontrolle, Klarheit und Dynamik auf einem Level möglich sind, der auch sehr versierte Anwender glücklich machen wird. Der Sub 2070 überzeugt mit trockenem, souveränen Bass – es ist die enorme Kontrolle, verbunden mit hohen Reserven, die diesen exzellenten neuen aktiven Bassisten auszeichnet.

Wer aber wieder alles in den Schatten stellt, ist der SUB 2070. Trocken, wuchtig, impulstreu, dieses Talent aus Kiel kann einfach alles. Dass es möglich ist, für 1.500 EUR einen so guten aktiven Bass zu bauen, erstaunt uns als erfahrene Tester. Und das auch noch von Elac – hier bekommt man zwar immer Top-Leistung für den Preis, aber dass man für so wenig Geld so viel erwarten kann, das haben wir bislang noch nicht erlebt. Klar und präzise dann der Piano-Part, hier können sich die passiven Komponenten einmal mehr beweisen. Mit harten, zielgenauen Bassschlägen schaltet sich der SUB 2070 aber gleich wieder ins Geschehen ein.

 

Technische Daten:

Höhe x Breite x Tiefe: 475 x 360 x 385 mm

Gewicht: 32 kg

Bauart: 1-Weg aktiv, 2 Tieftöner in geschlossenem Gehäuse

Tieftöner: 2 x 250 mm, AS Konus

Obere Grenzfrequenz: 40 bis 150 Hz

Frequenzbereich (IEC 268-5): 18 bis 180 Hz

Maximale Verstärkerleistung: 600 W

Farbausführungen: Schwarz und Weiß Lack Hochglanz

Zubehör im Lieferumfang: Kostenlose App BLE-Control für iOS7 und Android 4

                                                                                                                                                           UVP: 1.499,- EUR

Elac SUB 2090 lieferbar Spätherbst 2015

Elac SUB 2090

Technische Daten:

Höhe x Breite x Tiefe: 533 x 420 x 420mm

Gewicht: 40 kg

Bauart: 1-Weg aktiv, 2 Tieftöner in geschlossenem Gehäuse

Tieftöner: 2x 300 mm, AS Konus

Obere Grenzfrequenz: 40 bis 150 Hz

Frequenzbereich (IEC 268-5): 17 bis 150 Hz

Maximale Verstärkerleistung: 1.200 W

Farbausführung: Schwarz Lack Hochglanz

Zubehör im Lieferumfang: Kostenlose App BLE-Control für IOS 7 und Android 4

Gegenüber dem SUB 2070, der als bester Subwoofer Europas 2015/2016 ausgezeichnet wurde, legt der SUB 2090 nicht nur an Gewicht (40 vs 32 kg) zu. Die Tieftöner sind auf 2 mal 300 mm angewachsen. Die maximale Verstärkerleistung steigt auf 1200 Watt. Mit 17 Hertz wird im unteren Bereich eine neue Rekordmarke erreicht.
Die für die Klangoptimierung per Smartphone mitgelierte App BLE Control läuft unter iOS7 und Android 4 – natürlich drahtlos über Bluetooth® Low Energy (BLE). Vier schnelle Sofort-Modi sind auf Fingertipp verfügbar: Normal, Music, Cinema und Night. Darüber hinaus bietet sie 5 voll-parametrische Equalizer für die manuelle Abstimmung. Schon SUB 2050 und 2070 konnten mit diesen gleichzeitig intelligenten und bequemen Features bei Fachpublikum und Anwendern punkten.

UVP: 2.998,- EUR

 

 
Bauart: Aktiv,                           S10 EQ      /    S12EQ
S10EQ:Tieftöner: 1 x 250 mm Konus nach Vorne +1 x 250 Passiv nach Unten
S12EQ:                   1 x 300 mm           “            +1 x 300 Passiv nach Unten
Übergangsfrequenz: 50 … 150 Hz / dito
Frequenzbereich (IEC 268-5): 28 … 150 Hz / 25-150 Hz
Maximale Verstärkerleistung: 200 W / 500 W BASH Endstufe
Höhe x Breite x Tiefe: 343 × 343 × 343 mm  / 432 x 432x 432 mm
Gewicht: 15,3 kg              /                       22,3 KG
Ausführung: Folie schwarz alustruktur
Preis/Leistung: Sensationell, mit App Steuerung:
 UVP: 599,- / 799,-

Das ist wirklich ein Debüt für den kleinen S-10EQ der „ELAC Debut Linie“ – er steht mit makellosem Zeugnis nach anspruchsvollen Testreihen da und kann sich als neue Messlatte in der 600 EUR-Liga feiern lassen. Woran es liegt? An der grundsoliden Verarbeitung, der bärenstarken Endstufe, dem genialen Einmesssystem, den vier verschiedenen Betriebsarten und der damit verbundenen hervorragenden Eignung für Filmton- und Musikmaterial. Glückwunsch nach Kiel – so baut man moderne aktive Subwoofer!

http://audiovideo.fi/sites/default/files/elac-s10eq-kalibrointi.jpg
Neue Messlatte: Der ELAC S-10EQ bietet hervorragende Präzision, enorme Basskraft und eine exzellente Ausstattung
preisklassenreferenz
Aktive Subwoofer bis 1.000 EUR
Test 10. Dezember 2015

+ Geniales automatisches EQ-Einmesssytem per App
+ Enorm kraftvolle Endstufe
+ Toller Tiefgang in Anbetracht der kompakten Abmessungen
+ Vier verschiedene Betriebs-Modi
+ Solide Verarbeitung
+ Pegelfest

– Nur in schwarzer Variante derzeit lieferbar
– Keine Hochpegeleingänge

Test: Carsten Rampacher
Fotos: Sven Wunderlich
Datum: 10. Dezember 2015

UVP: 599,- EUR

Technik – Jeder Raum ist anders;

Jeder Hörraum sorgt mit seinen individuellen akustischen Eigenschaften dafür, dass ein Subwoofer Boden und Wände unkontrolliert zum Mitschwingen anregt – darunter leidet die Präzision der Basswiedergabe mitunter erheblich. Mittels der neuen kostenlos erhältlichen App ‚Sub Control’ messen Sie Ihren ELAC Subwoofer 2050 einfach mit Ihrem Smartphone perfekt auf Ihren Hörraum ein. Herzstück der Elac SUB 2050 und 2070 ist das komplett digital aufgebaute Chassis – mechanische Drehregler gehören der Vergangenheit an. Ein 600 Watt leistender Class-D-Verstärker steuert zwei 250mm- Hochleistungs-Membran extrem präzise und kontrolliert an. Der 2090 eine 1.200 Watt Class D Verstärker und 2 x 300 mm Hochleistungs-Bässe.

Anforderungen;

Der ELAC SUB 2070 kann an jeden Surround- oder Stereoverstärker angeschlossen werden, der über einen oder zwei Cinch-Vorverstärkerausgänge verfügt.

Aufstellung und Anschluss;

Der Lautsprecher ist für Räume bis 20- 80m² geeignet. Stellen Sie ihn dahin, wo es Ihnen am besten gefällt. Sollten Dank der App-Control erhalten Sie eine perfekte Basswiedergabe unabhängig vom Aufstellort

 info>>>

Das AIR-X System setzt sich aus der AIR-X AMP Verstärkereinheit und der Basisstation AIR-X BASE zusammen. Die BASE fungiert als Schaltzentrale, an welche sich verschiedene Signale-Quellen anschließen lassen. Ob analog, oder digital – der richtige Anschluss ist hierbei stets garantiert. Die digitale Übertragung des Audiosignals zu den Lautsprechern erfolgt unkomprimiert und verlustfrei, mit einer Auflösung von 24 Bit und einer Abtastrate von 48 kHz.
Die kraftvollen elektromechanischen Komponenten in Form der beiden 180 mm Tiefton-, des 150 mm Mitteltonchassis und des JET 5 Hochtöners treffen auf einen AIR-X AMP der besonderen Art. Während Class A/B Endstufen den Mittel- und Hochtonbereich antreiben, zeichnet eine 300 W starke ICE-Power Endstufe für die Verstärkung des Tieftonbereichs verantwortlich. Somit stehen insgesamt 450 W an Verstärkerleistung zur Verfügung. Das Ergebnis ist mehr als überzeugend und von den räumlichen Begebenheiten unbeeindruckt – präzise und feinzeichnend, ungemein antriebsstark und dennoch äußerst musikalisch präsentiert sich die AIR-X 409.

   

 

Technische Daten:

Aktiv-Standlautsprecher.

Class A/B Endstufen Mitten & Hochton & ClassD Bässe

Gesamtleistung: 450 Watt

  • Schwarz, Weiss Hochglanz, Nußbaum Hochglanz
  • Hochton, Jet 5, 1x 150mm AS-XR, 2x 180mm AS-XR
  • Trennfrequenz: 360 / 2700 Hz
  • Übertragungsbereich IEC 268-5: 24-23.000 Hz
  •  Analoge Eingänge, 1 x balanced XLR; 1 x unbalanced RCA
  • Digital Wireless Audio; 2.4 GHz
  • Eingang Empfindlichkeit: 700 mV (RCA); 0 dBu (XLR)
  • Maße: H x B x T : 1180 x 290 x 380 mm
  • 3-1/2 Weg
  • Max Stromaufnahme: 600 Watt
  • Gewicht ca. 32 Kg
  • Beste Testbewertungen >>>>

 

Elac Air-X 409 Aktivstandlautsprecher Nußbaum Hochglanz

Auf den Punkt gebracht:

http://audiovideo.fi/sites/default/files/elac-air-x-409-dipit-8103.jpg

Gratulation nach Kiel, solche musikalisch kompletten Schallwandler findet man nicht alle Tage.
Die AIR-X 409 von Elac sind aktive Standlautsprecher, die sich mit jedem Musikmaterial ab-
solut erwachsen und souverän geben. Dabei immer neutral auf Linie spielend, ohne klangliche
Ecken und Kanten, aber auch nicht nur im Ansatz langweilig. Das Potential, selbst größere
Räume adäquat zu beschallen, ist ebenfalls vorhanden. Hinzu kommt die Möglichkeit, mit der
optionalen AIR-X Base ein High-End-Wireless-Multiroom-System aufzubauen. Verarbeitung
und Klang sind auf Top-Niveau und sorgen in der Summe für ein überragendes
Preis-Leistungs-Verhältnis: HiFi Stars

Logo_ELAC gross

Kompakt-Aktivlautsprecher machen dann Sinn, um aus beschränkten Gehäuseabmessungen exzellente Musikalität zu erreichen. Bisher waren oft Aktivlautsprecherhersteller nicht gerade die besten Chassis-Hersteller, oder einfach erheblich teuerer und meist auch nicht musikalischer. Mit Elac schickt sich ein bestens beleumundeter deutscher Hersteller an, dies zu ändern. Die BS 243 ist schon als Passiv-Lautsprecher einer der besten Kompakt-Lautsprecher auf dem Markt und dieser wird jetzt auch Aktiv, also mit eigenen abgestimmten Verstärkern zu einem wie wir finden günstigen Preis.

Wenn Sie ihn hören, vermuten Sie einen erheblich größeren Lautsprecher – ihr Partner wird entzückt sein, von dem unauffälligem Design. Endlich ein Kompakt-Lautsprecher mit besten Chassis aus Deutscher Premium-Fertigung und modernster Aktivelektronik mit verschiedensten Einsatzmöglichkeiten. Selbst ein Digital / Analogwandler für direkten Anschluss einer digitalen Quelle, wie z.B. CD-Spieler ist vorhanden, Auch vielfältige Einstellmöglichkeiten um die Raumakustik zu beeinflussen sind integriert.

Auch in der Einstiegsklasse gibt es jetzt einen Aktivlautsprecher, den AM 200 – Hauptsächlich für Musik, Kinoton oder hochwertigere PC Wiedergabe, zu einem günstigen Preis.

Jetzt, laden wir Sie! ein Aktiv zu werden und uns zu besuchen, zu einem neuen Hörerlebnis.

Grandios, der Wahnsinn – was der Aktiv-Monitor AM 200 leistet, verdient höchsten Respekt. pegelfest, dynamisch, mit sattem Bass, und herausragendem Detaillierungsvermögen gesegnet, wird ein Niveau geboten, das der Preisklasse mehr als nur würdig ist. Vielmehr wird mit dem Kieler Angebot auch der anspruchsvolle Musikliebhaber angesprochen, der gern Klassik oder Jazz hört. Gleichzeitig aber kann die AM 200 auch „Druck im Club“ machen und holt sich viele Lorbeeren für die exzellente Kickbasswiedergabe ab. Gut, leider gibt es keinen USB-DAC, aber das ist der einzige Makel. Verarbeitung, Materialqualität und die sonstige Anschlussbestückung lassen kaum Wünsche offen.

Elacs Sound-Ass: Ob Klassik, Jazz oder Trance, der AM 200 Monitor beeindruckt stets mit exzellenter Performance
preisklassenreferenz
Aktivmonitore bis 1.000 EUR/Stück
Test 29. März 2017

Test: Carsten Rampacher
Fotos: Sven Wunderlich
Datum: 29. März 2017

Elac AM 200 vorführbereit in schwarz/ weiß Stück: UVP:599,- EUR

ela-fol aktiv 400

High-End Aktiv-Lautsprecher – Konkurrenzlos – mit neuestem Jet 5 Hochtonfolienlautsprecher – wir kennen keinen vergleichbaren Lautsprecher, sowohl von der Technik, als auch vom feinsten Klang. Unbeschreiblich. Sie müssen diese Ausnahmelautsprecher Erleben! Dies ist Spitzeningenerskunst aus Deutschland!

Elac Air-X 403 & Base

2-Wege-HiFi Aktiv Lautsprecher, magnetisch geschirmt

  • Vollaktiv Lautsprecher
  • 38 – 50.000 HZ
  • Trennfrequenz: 2.700 Hz
  • 1 x Bass 150 mm – Hochton Jet V
  • Cinch / XLR Anschlüsse
  • vielfältige Einstellmöglichkeiten /
  • Rooming
  • Leistung: 75 / 30 Watt
  • Abmessungen (H x B x T): 308 x 166 x 270 mm
  • Ausführung: Schwarz / Weiß Hochglanz
  • Gewicht: ca. 7,8 kg
  • Stoffabdeckung mag. gehalten
  • Garantie 2 Jahre für registrierte
  •  erweiterbar mit AIR-X Base optional
  • Preis: 1.450,- € pro Stück

 

 

Test-Fazit: Elac AIR-X 403 / Fairaudio

Der AIR-X 403 aus dem Hause Elac ist der erste drahtlose Lautsprecher, der mich von dem Konzept „Wireless“ wirklich überzeugen konnte. Er zeigt, dass auch ohne Kabelage ein absolut amtlicher Klang möglich ist. Der AIR-X 403 kommt bescheiden als Kompaktlautsprecher daher. Doch in ihm steckt wesentlich mehr, nämlich reifer, satter, ausgewogener Klang. Trotz überschaubarer Abmessungen kann er mit einem überzeugenden Tieftonbereich, guter Dynamik und sauberer Bühnendarstellung aufwarten. Noch dazu ist er tadellos verarbeitet und verfügt über eine wertige Optik.

Juni 2014 / Jochen Reinecke

Elac Air-X 407 Aktiv Standlautsprecher Farbe Tobacco Hochglanz

3-Wege-HiFi Aktiv Lautsprecher, magnetisch geschirmt

  • Vollaktiv Lautsprecher
  • 30 – 50.000 HZ Trennfrequenz: 450 – 2.550 Hz
  • 2 x Bass/ Mitten 150 mm – Hochton Jet V
  • Cinch & XLR Anschlüsse vielfältige Einstellmöglichkeiten / Rooming
  • Leistung: 75 / 30 Watt
  • Abmessungen (H x B x T):1038 x 260 x 290 mm
  • Ausführung: Schwarz / Weiß Hochglanz
  • Gewicht: ca. 20,9 kg
  • Stoffabdeckung mag. gehalten
  • Garantie 2 Jahre für registrierte Kunden
  • erweiterbar mit AIR-X Base optional
  • Preis: 2.450,- € / Stück

air-x_system

Air X Base, Aktivmodul & Fernbedienung

air-x-base-station

Elac Base 398,- EUR

Wireless Air System für Lautsprecherkabelloses Anschliessen. Optional bis zu 6 Lautsprecher kabellose Musikübertragung – Sie brauchen nur Netzsteckdosen. Verschiedene Raumakustikanpassungen! Fernbedienung mit Soundeinstellungen z.B. Nachtmodus etc. Digital & Analog Eingänge! Sie erweitern damit ihre betuchte HiFi Anlage, machen sie Aktiv und lassen Musik im ganzen Haus, in unerhörter Musikqualität, ertönen.

Als Autor bei i-fidelity.net habe ich das Privileg, HiFi-Gerätschaften, welche jenseits meines persönlichen Budgets liegen, in meinem Hörraum begrüßen und mich an deren Darbietungen erfreuen zu dürfen. Ich habe mir aber eine gewisse distanzierte Herangehensweise auferlegt, um nicht den »Bezirzungen« mancher sehr gut klingender Komponenten zu erliegen, mich trotzdem über eine bestimmte Zeit an einer tollen Performance zu erfreuen und die Geräte dann ohne Schmerzen wieder zurückschicken zu können. Mit den schwarzen Elac-Schönheiten ist es mir jedoch passiert: Diese Haben-Will-Reflex hat sich klar und deutlich zu Wort gemeldet, obwohl der Lautsprecher deutlich außerhalb meiner finanziellen Möglichkeiten liegt. Und dies nicht nur wegen der wirklich guten Figur, die die Air-X 407 macht und jedes Wohnzimmer schmückt, sondern vor allem wegen ihrer klanglich wirklich erstklassigen Performance, die den vielfältigen Einstellmöglichkeiten und der sauberen Führung der Chassis durch die Aktivtechnik geschuldet ist. Die Möglichkeit, den Lautsprecher wireless zu betreiben und eine recht minimalistische Anlage aufbauen zu können, ist dann das i-Tüpfelchen auf dem ganzen Konzept. Mein Trennungsschmerz wird kein kleiner sein. Wer gerade auf der Suche nach einem neuen Lautsprecher in dieser Preisklasse ist – egal ob wireless ein must have ist oder nicht, wem ein ästhetisches Äußeres genau so wichtig wie überragender Klang ist, der sollte sich um ein Rendezvous mit der Elac Air-X 407 bemühen – vielleicht findet er ja eine Partnerin fürs Leben.   Stephan Schmid
Testurteil: Überragend i-fidelity.net 6/2014

 

elaam150wsfr 2-Wege-Bassreflex Aktiv Lautsprecher, magnetisch geschirmt

  • Vielfältige Anschlüsse
  • Abmessungen (H x B x T): 290 x 195 x 280 mm
  • Gewicht: 7,6 kg
  • 50 Watt Bass 25 Watt Hochton Verstärker

Ausführung:

  • “ Schwarz seidenmatt als Aussteller, weiss matt ausverkauft!

UVP: 259,- EUR Stück