Pre­mi­um-Her­stel­ler Cam­bridge Audio prä­sen­tiert sei­nen ers­ten voll­wer­ti­gen 4K UHD Play­er CXUHD. Der Play­er mit Dol­by Visi­on HDR soll bereits im Sep­tem­ber 2017 für 800,- EUR in denHan­del kom­men.

Das 4K-Debut von Cam­bridge Audio lässt anschei­nend kei­ne Wün­sche offen. Der CXUHD unter­stützt 4K UHD Blu-ray Discs mit High Dyna­mic Ran­ge  und ermög­licht auch eine opti­mier­te Bild­wie­der­ga­be für älte­re SDR (Stan­dard Dyna­mic Ran­ge) Dis­plays. Inhal­te mit Dol­by Visi­on HDR kön­nen eben­falls vom CXUHD wie­der­ge­ge­ben wer­den. 4K-Medi­en­da­tei­en wer­den eben­falls unter­stützt, wobei HEVC H.265, H.264, VP9 4K und Hi10P Video-Deko­die­rung ver­wen­det wird, um eine grö­ße­re Kom­pa­ti­bi­li­tät mit nut­zer­ge­ne­rier­ten Inhal­ten zu errei­chen. Die Video­da­tei­en kön­nen über einen der zwei USB 3.0 Anschlüs­se über USB-Sticks oder Fest­plat­ten wie­der­ge­ge­ben wer­den. Mit dem inte­grier­ten 802.11ac WLAN oder Giga­bit-Ether­net sind auch hoch­auf­lö­sen­de Vide­os über das Heim­netz­werk (Lap­top, Com­pu­ter, NAS-Lauf­wer­ke usw.) kein Pro­blem. Zudem wer­den auch alle geläu­fi­gen Disc-For­ma­te unter­stützt, dar­un­ter auch Blu-ray, 3D Blu-ray, DVD, DVD Audio, SACD und Audio CD.

Quad-Core-Prozessor und optimiertes Laufwerk

Das “Herz” des CXUHD ist ein “maß­ge­schnei­der­ter” Quad-Core-Pro­zes­sor mit einer ange­pass­ten Video-Deko­die­rung die auf das jah­re­lan­ge Know-How des Her­stel­lers basiert. Als Basis dient eine pro­blem­lo­se und feh­ler­freie Daten­über­tra­gung über das opti­sche Laser­lauf­werk. Ange­passt und per­fekt aus­ba­lan­ciert an das Chas­sis wer­den schnel­le Lade­zei­ten rea­li­siert beglei­tet von einer Feh­ler­er­ken­nung und Kor­rek­tur.

Zwei HDMI Ausgänge + ein HDMI Eingang

Auch im Audio-Seg­ment glänzt der Cam­bridge Audio CXUHD Play­er. Zur Rausch­min­de­rung wur­de kom­plett auf DACs (Digi­tal-Ana­log-Con­ver­ter) ver­zich­tet. Der Play­er dient somit als “Trans­por­ter” für die Audio­si­gna­le, die durch die getrenn­te Über­tra­gung von Video- und Audio­in­hal­te (zwei HDMI-Aus­gän­ge 2.0/1.4) die Qua­li­tät deut­lich ver­bes­sert. Über einen zusätz­li­chen HDMI 2.0 Ein­gang, kön­nen exter­ne Zuspie­ler wie Strea­ming-Play­er, Kon­so­len oder ähn­li­ches direkt in das bestehen­de Set­up ein­ge­bun­den wer­den. Inhal­te die über die Schnitt­stel­le lau­fen, kön­nen dabei von den Audio- und Video­ver­ar­bei­tungs­fä­hig­kei­ten des CXUHD pro­fi­tie­ren oder ein­fach nur durch­ge­lei­tet wer­den.

Integrales, hochwertiges Design

Der CXUHD 4K Blu-ray Play­er lässt sich wie die meis­ten Kom­po­nen­ten von Cam­bridge Audio auch nath­los in Heim­ki­no­an­la­gen des Her­stel­lers inte­grier­ten. Das hoch­wer­ti­ge Design mit gebürs­te­tem Alu­mi­ni­um fügt sich naht­los an bereits erhält­li­che AV-Recei­ver und Audio-Kom­po­nen­ten von Cam­bridge Audio an.