Braun PC 1 

http://www.radiodesign.de/museum/bilder/platten/pc1a_open_3576.jpg

Plattenspieler-Kassettenrecorder-Kombination. Integral Studio System ( PC1, RS1, RA1).

Baujahr: 1978-1981.

Plattenspieler:

Sensorisierter, elektr. gesteuerter, automatischer Plattenspieler mit Direktantrieb für Plattenteller und Tonarm, 2 Drehzahlen, Tonhöhenabstimmung, Skating-Kompensation, Lift, magn. Tonabnehmersystem, Sensorbedienung.

Tonabnehmersystem: Shure V 15 III – XM.

Drehzahlen: 33 1/3 und 45 U/min.

Gleichlaufschwankungen < 0,06 %

Rumpelfremdspannungsabstand: > 50 dB

Kassettenrecorder: leider defekt!

Laufwerk und Steuerung:

2 Motoren – Laufwerk mit elektromagnetischer Laufwerkssteuerung. Braun eigene Entwicklung und Fertigung, stabile Stahl – Montageplatte, direktgetriebene, frequenzkontrollierte Capstanwelle, drehmomentgeregelter Kollektorgleichstromwickelmotor, Wickelteller mit schaltenden Laufrichtungs – Kupplungen, Sensor – Laufwerksbedienung in

C – Mos – Technik , direkter Funktionsablauf wählbar, Aufnahmesperre, drehmomentkontrollierte Bandabschaltung, dreistelliges Zählwerk mit Memoryfunktion.

Automatische Chrom – Eisen – Umschaltung.

Bandgeschwindigkeit:

4,76 cm/s Gleichlaufschwankungen < 0,09 % Klirrfaktor bei 0 dB u. 333 Hz: CrO2 < 3 %, FeO3 < 2 %, FeCr < 1,5 %.

Geräuschspannungsabstand. FeCr mit Dolby NR 66 dB Übersprechdämpfung: 35 dB

Maße: 605 x 330 x 110 ( b x t x h )

Gerät wurde bei uns überholt, gewartet und der Entstör Elko erneuert(Knallfrosch). Der Kassettenrekorder ist defekt, aber mit Aufwand zu Reparieren.

  VB: gegen Gebot!