http://www.marantz.de/Assets/Images/HomePageBanners/de/s_MZ_CDPM6006_SG_EISA_Web_Callout_EN.jpg

Nachfolger des überaus erfolgreichen CD 6005 ist der CD 6006 . Überarbeitete Infos: Optisch keine Veränderungen, Fertigung jetzt aus Vietnam, da es zuletzt Qualitätsprobleme gab.

Der neue CD6006 ist eine optimierte Version seines Vorgängers CD 6005, der von der Fachzeitschrift „What Hi-Fi Sound and Vision?“ die Auszeichnung „Bester CD Player unter £500“ erhalten hat. Er glänzt mit noch sorgfältiger ausgesuchten Komponenten. Außerdem hat er noch steifere Füße, um Vibrationen besser abzuschirmen. Das stabile, überdimensionierte Netzteil versorgt die digitalen und analogen Schaltkreise des Players. Die digitalen Signale werden mit dem hochwertigen D/A-Wandler CS4398 in analoge Signale umgewandelt. Diese werden über den von Marantz selbst entwickelten Signalverstärker HDAM-SA 2 an die vergoldeten Ausgänge geleitet. Mit der zugehörigen Fernbedienung kann auch der Verstärker PM6006 gesteuert werden. Alles in allem ist der CD6006 der perfekte Player für Musikliebhaber, die sich beste Leistung zu einem attraktiven Preis wünschen. Dank der Möglichkeit zum Anschließen eines iPod eignet er sich auch ideal für alle, die am liebsten ihr Mobilgerät zum Wiedergeben von Musik verwenden. Außerdem hat der CD6006 einen neu entwickelten, komplexen Kopfhörerverstärker mit Impedanzregelung für viele verschiedene Kopfhörertypen.

Marantz HDAM- Technologie
Marantz hat eigene diskrete Schaltkreise entwickelt, um die herkömmlichen ICs zu ersetzen. Diese HDAMs bestehen aus diskreten Komponenten mit kurzen gespiegelten L/R-Signalwegen. Sie haben die gleiche Funktion wie herkömmliche IC- Operationsverstärker, übertreffen diese aber mit ihrer hohen Durchflussrate und reduziertem Rauschen bei Weitem und sorgen so für einen dynamischeren, exakten und detaillierteren Klang. Im Laufe der Jahre hat Marantz unterschiedliche Typen von HDAMs entwickelt, um die Qualität zu verbessern und die speziellen Anforderungen von einzelnen Produktkategorien wie CD-Playern und Verstärkern zu erfüllen.
Hochstrom-Netzteil
Das Netzteil ist mit schnellen Hochstrom- Schottky-Dioden und Hochstrom-Speicherkondensatoren ausgestattet.
D/A-Umwandlung in Referenzqualität
Der CD6006 unterstützt D/A-Wandlung mit hoher Auflösung und ist mit dem D/A-Wandler CS4398 der Referenzklasse ausgestattet, der für optimale Klangqualität bei hochauflösenden Audiodateien 192 kHz / 24 bit sorgt.
Operationsverstärker mit hoher Anstiegsrate und HDAM-SA2-Kopfhörerverstärker mit Impedanzregelung (Niedrig/Mittel/Hoch)
Die Kopfhörerverstärkersektion ist mit unserem HDAM-SA2-Schaltkreis und einer dreistufigen Impedanzregelung zur Anpassung an verschiedene Kopfhörertypen (Niedrig/Mittel/Hoch) ausgestattet.
Direkte Wiedergabe von USB-Audioquellen (MP3/WMA/AAC/WAV) / „Made for iPod/iPhone“

Der CD6006 kann MP3-, WMA-, WAV- und AAC-Dateien von angeschlossenen USB-Speichergeräten wiedergeben. Er hat die „Made for iPod/iPhone“-Zertifizierung, kann also Musik direkt von Ihrem iOS-Gerät wiedergeben. Dabei kommt der hochwertige D/A-Wandler des CD-Players zum Einsatz.

 Technische Daten:

  • CD Kompatibilität: CD / CD-R/RW / WMA / MP3/ AAC
  • DA Wandler CS 4398 HDAM-SA2 CD Text Anzeige
  • Laufwerk:   CJDKT 690
  • 192 Khz / 24 bit DAC
  • iPod kompatibler USB Eingang
  • Frequenzgang 2 Hz – 20 kHz
  • Dynamikbereich 100 dB
  • Signal-Rauschabstand 110 dB
  • Klirrfaktor insgesamt 0.002%
  • Zweifach verstärkte Bodenplatte
  • Fernbedienung
  • Stromverbrauch: 32Watt max.
  • Silber-Gold / Schwarz
  • Maße: 440 x 338 x 105
  • Gewicht: ca. 6,5 kg

Kombination Marantz PM & CD 6006 Schwarz & Silbergold

jetzt lieferbar, UVP: 399,- EUR